kiel.de-Meldungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Kiel
  • Zu Gast im Rathaus: Kieler Kommandeure und Befehlshaber
    Seit vielen Jahren lädt die Landeshauptstadt Kiel in unregelmäßigen Abständen leitende Bundeswehr-Vertreter zum Austausch ein, um so das gute Verhältnis zwischen Bundeswehr und Stadtverwaltung weiter zu stärken.



  • Tipps, wenn die Eltern pflegebedürftig werden
    Was zu beachten ist, wenn Kinder ihre Eltern pflegen, zeigen das PflegeNotTelefon Schleswig-Holstein und der Pflegestützpunkt in der Landeshauptstadt Kiel in einer gemeinsamen Veranstaltung am 11. Mai.





Musical der Generationen

 

„Heimat ist, wo die Freiheit ist“ so heißt das Stück, das von Claudia Piehl von der Grone Stage Academy geschrieben wurde und nun auch von ihr inszeniert wird. Ihre Darsteller werden Bewohner des AWO Servicehauses in Mettenhof sein. Die Damen und Herren sind bereits über achtzig Jahre alt. Ein 93-jähriger Bewohner, der an Demenz erkrankt ist, ist ebenfalls dabei.

 

 327203 web R K B by RainerSturm pixelio.de 

 © RainerSturm  / pixelio.de

Die Musikpädagogin Claudia Piehl wird mit den älteren Darstellern ein Stück einüben, das aus Liedern und Gedichten besteht. Diese werden dann im Chor oder als Soli vorgetragen. Sie nehmen Bezug auf die Themen Heimat und Freiheit. So gesehen unternehmen die älteren Herrschaften gemeinsam eine kleine Zeitreise. In dem Stück spiegeln sich Erlebnisse und Ereignisse ihres eigenen Lebens wider.

 

Das Theaterstück ist Teil des AWO-Projektes „Wer hat an der Uhr gedreht?“ Pflege braucht Zeit. Die Senioreninnen und Senioren sind begeistert von ihrer spannenden Aufgabe. Alle freuen sich, weil Theater Spaß macht und sie etwas Sinnvolles um die Ohren haben. Dieses Projekt zeigt ganz einfach, dass man nie zu alt ist für Dinge, die einem selbst, aber auch anderen Freude bereiten.

 

Text: Heidi Venker, Redaktion mettenhof.de

© 2017 Kiel Mettenhof ...mein Stadtteil.