kiel.de-Meldungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Kiel
  • Erste Kieler Erzählwerkstatt in der Alten Mu
    Das Referat Kreative Stadt der Landeshauptstadt Kiel lädt alle Kielerinnen und Kieler, die sich kreativ mit dem Thema Erzählen auseinandersetzen möchten, zur ersten Kieler Erzählwerkstatt ein.



  • Treff.JBA jetzt auch im RBZ Technik
    Am Infotresen der Jugendberufsagentur Kiel im Mensabereich des RBZ Technik erhalten die Berufsschülerinnen und Berufsschüler Informationen, Tipps und Anregungen zu Ausbildung, Jobsuche, Bewerbungen, Studium und vielem mehr.




jobcenter_nachrichten_250px
 

Anlaufstellen im Jobcenter Kiel

 

Empfang

 

In allen 7 Standorten des Jobcenters gibt es einen Empfang. Hier können Sie schon viele Angelegenheiten klären sowie Formulare und Unterlagen erhalten oder abgeben. Sollte ein Beratungsgespräch notwendig sein, vereinbaren unsere Kolleginnen und Kollegen für Sie Termine in der Arbeitsvermittlung, Leistungssachbearbeitung oder im Fallmanagement.

 

jc ki

  

© Jobcenter Kiel

 

Arbeitsvermittlung

 

Eines der Hauptanliegen des Jobcenters ist es, Sie wieder in sozialversicherungspflichtige Arbeit, Ausbildung oder Selbstständigkeit zu bringen. Damit dies gelingt, erhalten Sie Termine bei einer Integrationsfachkraft (IFK). Nach dem Prinzip „Fördern und Fordern“ erhalten Sie hier außerdem Beratung z.B. über die Möglichkeiten, einen Nebenverdienst, eine Weiterbildung oder ein Praktikum aufzunehmen. Grundsätzlich wird erwartet, dass Sie sich eigenständig darum bemühen, den Leistungsbezug möglichst schnell zu verringern oder zu beenden. Um Ihnen dies zu erleichtern, unterstützt Sie das Jobcenter: Es können beispielsweise Bewerbungskosten, Fahrtkosten zum Vorstellungsgespräch und die Beschaffung bestimmter Arbeitsmittel rückerstattet werden. Jede Entscheidung muss individuell geprüft werden, daher ist ein Gespräch mit Ihrer Integrationsfachkraft erforderlich, bevor Kosten entstehen.

 

Fallmanagement

 

Im Unterschied zur Arbeitsvermittlung geht es im Fallmanagement darum, Arbeitsuchende mit besonders komplexen Lebenslagen zu beraten. Liegen persönliche oder gesundheitliche Hemmnisse vor, unterstützt und begleitet Sie ein/e Fallmanager/in als spezialisierte Fachkraft auf Ihrem Weg zur beruflichen Integration. Fallmanager/ innen arbeiten unter anderem eng mit den Jugendämtern, Migrationsberatungsstellen und Suchtberatungsstellen zusammen.

 

 

 

Leistungsbereich

 

Der Leistungsbereich kümmert sich um alles, was mit der Sicherung Ihres Lebensunterhalts und den Kosten der Unterkunft zu tun hat. Dort werden sowohl Neuanträge und Weiterbewilligungen bearbeitet als auch alle anderen leistungsrelevanten Angelegenheiten wie zum Beispiel Mehrbedarfe für Alleinerziehende. Für erwerbsfähige Leistungsberechtigte unter 25 Jahren ist ein Sonderteam zuständig.

 

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite www.jobcenter-kiel.de

 

Text und Foto: © Jobcenter Kiel

 

 

Die vollständigen Nachrichten aus dem Jobcenter finden Sie auf der Internetseite des Jobcenters Kiel (Hinweis: Link öffnet ein neues Fenster!).

 



© 2017 Kiel Mettenhof ...mein Stadtteil.