kiel.de-Meldungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Kiel
  • Treff.JBA jetzt auch im RBZ Technik
    Am Infotresen der Jugendberufsagentur Kiel im Mensabereich des RBZ Technik erhalten die Berufsschülerinnen und Berufsschüler Informationen, Tipps und Anregungen zu Ausbildung, Jobsuche, Bewerbungen, Studium und vielem mehr.



  • Terminänderungen zum 1. Mai
    Der Maifeiertag sorgt für geänderte Termine der Stadtverwaltung. Beispielsweise fällt der Wochenmarkt auf dem Blücherplatz ersatzlos aus.





Landespolizei

 

POL-KI: 170328.1 Kiel: Warnung vor Anrufen falscher Polizeibeamter

28.03.2017 – 12:25

Kiel (ots) - Die Kieler Kriminalpolizei warnt vor Personen, die sich telefonisch als Polizeibeamte ausgeben und die Herausgabe von Geld und Schmuck erbitten, um dieses mit vermeintlich bekanntgewordenen Straftaten zu vergleichen.

Wir raten dringend, diese Telefonate zu beenden und nicht auf die Forderungen der Betrüger einzugehen. Betroffene sollten sich unter 0431-160 3333 bei der Kriminalpolizei melden.

Oliver Pohl

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 - 2019 Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14 Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

 

© 2017 Kiel Mettenhof ...mein Stadtteil.