Vor zehn Jahren fing alles an 

 

Partnerschaftsjubiläum der Thomaskirchengemeinde Mettenhof mit der Kirchengemeinde Jurbarkas / Litauen

 


Wie die Zeit vergeht? Es ist nun schon zehn Jahre her, als einige Mitglieder unserer Thomasgemeinde Verbindungen nach Jurbarkas in Litauen knüpften. Daraus wurde eine Partnerschaft zur dortigen evangelischen Kirchengemeinde. Die Partnerschaft entwickelte sich erfreulich und es besteht zwischen den Gemeinden ein reger Kontakt. Mitglieder der Thomasgemeinde fahren immer wieder nach Jurbarkas und die Jurbarker kommen immer wieder zu uns nach Mettenhof.
Mit einem anspruchsvollen Jubiläumsprogramm soll nun Rückschau gehalten und nach vorne geblickt werden. Unter Leitung von Pfarrer Mindaugas Kairys weilt der Chor der litauischen Gemeinde vom 13. Juli 2016 bis 19. Juli 2016 in Schleswig-Holstein und wird sein Können in Lübeck, Plön und Mettenhof unter Beweis stellen.

 

 

 

 

 

Zwei Mal werden wir den litauischen Chor zusammen mit unserer Kantorei erleben.
Am Donnerstag, dem 14. Juli 2016 geben die ökumenische Birgitta-Thomas-Kantorei unter Leitung von Reinfried Barnett und der Chor Cantare unter Leitung von Laura Kairiene ab 19:00 Uhr ein Konzert im ökumenischen Zentrum Birgitta-Thomas-Haus ein Konzert. Werke von Haydn, Bach, Mozart und litauische Kompositionen stehen auf dem Programm. Der Eintritt ist frei.
Am Sonntag, dem 17. Juli 2016 hält die Thomasgemeinde ab 17:00 Uhr ein Festgottesdienst aus Anlass der 10jährigen Partnerschaft in der Birgitta-Thomas-Kirche. Während des Festgottesdienstes singen beide Chöre gemeinsam „Missa brevis Sancti Johannis de Deo“ von Joseph Haydn..
Sie sind herzlich eingeladen an dem Konzert und an dem Festgottesdienst teilzunehmen. Über Ihr zahlreiches Erscheinen freuen sich die Veranstalter und beide Chöre.
Verantwortlich: Heinz Pries 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2017 Kiel Mettenhof ...mein Stadtteil.