Aus Alt macht Neu

 

Am 31.10. 2015 hat der Kreativ Klub in das Birgitta-Thomas-Haus zum Basteln eingeladen. Um 15:00 Uhr ging es los. Die Damen des Kreativklubs hatten bereits alles vorbereitet.

Die Materialien waren auf einem Tisch aufgebaut. Die Besucher konnten sich einen Gegenstand, den sie basteln wollten, aussuchen. Es standen Schalen, Kerzenhalter, Vasen und vieles mehr zur Auswahl. Das Hauptmaterial war altes Papier, wie Zeitungen, Zeitschriften, Bücher, Landkarten usw. Die Kunst bestand darin, das Papier richtig zu schneiden und zu falten. Das gefaltete Papier wurde dann um ausgediente Tabakdosen, Teelichthalter und andere Gegenstände mit einem Heißluftkleber drapiert. Das Design und die Farben ergaben sich aus der Auswahl des Papiers.

 


 

SDC15070 

Aus Alt macht Neu

Es waren einige erwachsene Besucher anwesend, die ganz offensichtlich Spaß am Basteln hatten. Leider waren keine Kinder dabei. Unter Anleitung der Damen vom Kreativklub schufen die Gäste Neues aus altem Material.

Der Eintritt war frei, nur bestimmtes Material, wie die Teelichthalter aus Glas, verursachten ganz geringe Kosten.

Der Kreativclub hat immer wieder tolle, neue Ideen, die er gerne an interessierte Menschen weitergibt. Wer Interesse daran hat, mal zu schauen, was man noch alles herstellen kann in Handarbeit, wendet sich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

 

SDC15072
 

Materiallager

Der Club trifft sich immer Dienstags alle vierzehn Tage um 19:30 bis 21:45 Uhr im Jugendbereich des Birgitta-Thomas- Hauses.

Text und Fotos: Heidi Venker   Redaktion mettenhof.de

© 2017 Kiel Mettenhof ...mein Stadtteil.