46 verschiedenste Kulturveranstaltungen präsentierten die 10. Mettenhofer Kulturtage

 

Viele Orte wurden in Mettenhof in den letzten 17 Tagen zur Bühne für die Menschen, die in unserem Stadtteil leben und für die, die für unsere unterschiedlichen Quartiere stehen. Vor zehn Jahren wurde damit begonnen, die Möglichkeiten für Kulturschaffende zu verbessern und darauf vertraut, dass viele Bürgerinnen und Bürger des damals erst 40 Jahre alten Kieler Stadtteils sich darauf einlassen. 

Die 10. Mettenhofer Kulturtage und der im Frühjahr stattgefundene Literaturfrühling haben jetzt bestätigt, dass das Engagement von Cai-Uwe Linder und seinen Unterstützern aus der Arbeitsgemeinschaft Mettenhofer Kulturtage richtig und erfolgreich war. Nicht unerwähnt bleiben darf die Unterstützung durch Sponsoren und die Bereitschaft der Besucher mit kleinen Spenden und auch Eintrittsgeldern diese Idee und den Kulturstandort Mettenhof zu unterstützen.

 

Strandgut Sven Jesse Gerd Sell 1
   Folk Tanz "Strandgut" Sven Jesse - Gerd Sell

 

Das Stadtteilportal www.mettenhof.de berichtet seit vielen Jahren über Programm und einzelne Darbietungen. Unsere Berichterstatter konnten dabei erleben, wie erfolgreich sich die Kulturtage entwickelten und auch immer wieder neue und andere Angebote dazu kamen. Dieses Jahr konnten sie eine besondere Stimmung ausmachen und sich darüber freuen, wie zugetan viele Menschen auch dem ehrenamtlichen Engagement des Stadtteilportals waren. 

Ein besonderer Dank gilt natürlich an dieser Stelle insbesondere Cai - Uwe Lindner.

 

Man darf an dieser Stelle auch laut darüber nachdenken, ob die beiden live Übertragungen der Opern "Nabucco" und "Die Räuber" in den letzten Jahren vom Rathausplatz auf die Festwiese am Heidenberger Teich auch ohne dem Hintergrund Mettenhofer Kulturtage stattgefunden hätten. Ähnlich darf man vielleicht auch argumentieren, wenn es um einen weiteren starken Kulturstandort im Stadtteil geht. Nach dem Brand auf dem Hof Akkerboom wurde schnell entschieden, dass diese anerkannte Kulturstätte wieder aufgebaut werden muss.  

 

bunt und tolerant banner 1053px

Plakat

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle Programmpunkte der 10. Mettenhofer

Kulturtage  - bitte auf das Plakat klicken

 

 

 

Jetzt gilt es den Kulturstandort Mettenhof zu sichern und weiter auszubauen. Über die Möglichkeiten der Berichterstattung durch das Stadtteilportal gilt es am 1. Dezember um 18 Uhr in der Stadtteilkonferenz im Bürgerhaus Vaasastraße zu sprechen.

Bezüglich der künftigen Kulturtage ist abschließend Cai-Uwe Lindner zu zitieren:

 

Die 10. Mettenhofer Kulturtage sind auch ein Anlass, über die künftigen Perspektiven nachzudenken. Damit wird sich die Arbeitsgemeinschaft im Anschluss an die diesjährigen Kulturtage beschäftigen und lädt interessierte Menschen dazu ein, sich vielleicht mit neuen Aufgaben einzubringen. Wir würden uns über weitere Unterstützung freuen. Kontaktadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Heinz-Bruno Wunsch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2017 Kiel Mettenhof ...mein Stadtteil.