Afterwork-Lesung in der Stadtteilbücherei

Im Rahmen des Mettenhofer Literaturfrühlings kamen am 19. April fünf Mettenhofer Persönlichkeiten in die Stadtteilbücherei um aus ihren Lieblingsbüchern zu lesen.

Die Bandbreite der Texte reichte dabei von amüsant bis nachdenklich. So las Comiczeichner Thorsten Hardel aus Tony Hanks Reisebericht "Mit dem Kühlschrank durch Irland", Wilfred Likuski, Kulturredakteur bei Mettenhof.de, aus Tom Sharpes "Der Einfaltpinsel" und der Ortsbeiratsvorsitzende Cai-Uwe Lindner aus Marie-Sabine Rogers "Der Poet der kleinen Dinge".

afterwork1

 

 

Jutta Weiß

Margarete Packbier vom Mettenhofer Seniroenbeirat hatte "Mutter, wann stirbst Du endlich?" von Martina Rosenberg mitgebracht und Pastorin Jutta Weiß "Piotr Bednarskis "Blauer Schnee".

 

Dank der sehr unterschiedlichen Texte und dem lebhaften Vortrag der Lesenden wurde es ein rundherum gelungener Abend.

 

afterwork3

 

 

Margarete Packbier

afterwork2

 

 

Cai-Uwe Lindner


afterwork4

 

 

Wilfred Likuski

 

© 2017 Kiel Mettenhof ...mein Stadtteil.