Mettenhofer Schreibwerkstatt

 


Wo würde denn ein Literaturfrühling besser passen, als in einer Schreibwerkstatt. Am 28.03.2015 bekamen die Teilnehmer wieder tolle Ratschläge, Erklärungen und Einblicke in die hohe Kunst des Schreibens.
Der Dozent war an diesem Tag kein geringerer als Henning Schöttke. Er hat bereits Bücher veröffentlicht und so mancher Mettenhofer- oder Kieler Bürger wird ihn kennen. Hier bekommt man praktischen Unterricht. So verteilte H. Schöttke Würfel mit Figuren darauf. In Dreiergruppen bekamen die Schreiblehrlinge sechs Würfel, die völlig durcheinander gemischt waren. Die sechs Figuren wurden erst mal festgelegt, weil manche mehrere Bedeutungen haben konnten. Dann sollten die Teilnehmer eine Geschichte aus diesen sechs Figuren zusammen basteln (schreiben).

 

 

 

Schreibwerkstatt 2015 

 

 Schreibwerkstatt

 

Als alle ihre Geschichte zu Papier gebracht hatten, mussten diese vorgelesen werden. Man staunt, wie viel Phantasie und Kreativität in manchen Menschen steckt. Es waren z. B. zwei junge Studenten anwesend, die einfach mal so etwas ziemlich Gutes zu Stande gebracht haben.
 Dabei war auch wieder der Initiator der Mettenhofer Kulturtage und des Kulturfrühlings "C. U. Lindner. Er schreibt bereits richtig gut, möchte aber immer besser werden.

Nach jeder Geschichte, erklärte Henning Schöttke, was hier oder dort verbessert oder anders gedacht werden sollte. Alles in Allem waren es sehr wertvolle Tips, die die "Schreiberlinge" hier bekommen haben.




 

 

 

 

 

 

Zum Schluss hatte H. Schöttke noch Karten gebastelt, auf denen kleine Texte standen. Auch hieraus sollten dann Geschichten entstehen. Das Prinzip war den Würfeln ähnlich.

Auch diese Schreibwerkstatt hat sich für die Besucher wieder gelohnt. Wo hat man schon so einen tollen Dozenten, der sich die Mühe macht und das alles auch noch kostenlos.

Die Schreibwerkstatt braucht dringend Nachwuchs. Junge Menschen, auch Schüler, sind herzlich willkommen. Wer Interesse am kreativen Schreiben hat, sollte sich ein Herz fassen und die Schreibwerkstatt im Bürgerhaus Mettenhof besuchen.

Anmelden kann man sich bei Christel Bröer

NordBuch e. V. Tel. 0431/524166

Text und Fotos: Heidi Venker

 

 

© 2017 Kiel Mettenhof ...mein Stadtteil.