Von Meerjungfrauen, Wölfen und der Liebe

 

Ob Puppentheater, Comic-Zeichenkurs oder Autorenlesung, die Stadtteilbücherei Mettenhof konnte diesen Herbst mit einer breiten Palette von Veranstaltungen zahlreiche Besucher begeistern.

 

So begrüßten wir im Rahmen der Mettenhofer Kulturtage für zwei Veranstaltungen das Schleswig-Holsteinische Landestheater mit seiner Puppenbühne. Ob es nun um Bauer Becks Urlaubsreise mit all seinen Hoftieren ging oder um Andersens kleine Meerjungfrau, die lebhaft erzählten Geschichten und fantasievollen Bühnenbilder faszinierten Kinder und Eltern gleichermaßen. 

 

 

meerjungfrau
 

Puppenbühne des Schleswig-Holsteinischen Landestheaters
 

 

 

 

Ebenfalls im Rahmen der Mettenhofer Kulturtage  präsentierten Sven Jesse und Cai-Uwe Lindner Texte und Lieder über die Liebe. Mit ihrer humorvollen Auswahl an Texten von Shakespeare bis Shanty boten die beiden Mettenhofer ihrem zahlreich erschienenen Publikum einen kurzweiligen Abend.

 

Schon fast ein "Klassiker" ist für uns Toddys Comic-Zeichenkurs, bei dem sich dieses Jahr alles um die  comic-gemäße Gestaltung von Wölfen drehte. Die jungen Nachwuchszeichner waren zu recht stolz auf ihre Kunstwerke! 

 

Und schließlich füllten bei Lesungen mit den Kinderbuchautoren Jens Rassmuss ("Ein Pflaster für den Zackenbarsch: Geschichten vom Doktorfisch") und Ulf Blanck ("Die Drei Fragezeichen Kids") ganze Schulklassen den Veranstaltungsraum der Bücherei.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 thoddy

 Comic-Zeichenkurs mit Toddy

 ulfblanck

 Lesung mit Ulf Blanck

 

 

 

© 2017 Kiel Mettenhof ...mein Stadtteil.