Sommerfest beim Jugendtreff Kiste an der Hofholzallee

 

Ein toller Tag fand am Montag, dem 5. August beim großen Spielfest auf dem Bolzplatz am Osloring in Mettenhof für Jung und Alt. Mit umfangreichen Attraktionen: eine große Hüpfburg, Torwandschießen oder Basketball. So konnten die Kinder ihr Können zeigen. Wer ein Tor schießt oder einen Korb warf, bekam einen kleinen Preis.

 

Sommerfest_kiste_1

 

Torwandschießen beim Sommerfest

Die Kinder konnten auf der Rasenfläche vor dem Bolzplatz Trendsportarten wie Boxen, Inline-Skaten oder BMX-Rad fahren ausprobieren. So war für jeden etwas dabei. Das bunte Sommerfest ist Teil der Stadtteilinitiative für Toleranz und Vielfältigkeit, die der Mettenhofer Arbeitskreis für Kriminalitätsverhütung, in gemeinsamer Verantwortung mit dem Stadtteilbüro Mettenhof, dem Jugendtreff Kiste, der Max-Tau-Schule und dem Sozialzentrum Mettenhof ins Leben gerufen hat.

 

Gefördert wurde das Fest von den 5.000 Euro, die das Amt für Kultur und Weiterbildung der Landeshauptstadt Kiel für die gesamte Initiative zur Verfügung gestellt hat. "Außerdem wollen wir natürlich auch jüngere Kinder auf den Jugendtreff Kiste aufmerksam machen", sagte Karola Bollow, die Leiterin des Jugendtreffs Kiste und freute sich, dass so viele Besucher gekommen waren.


Text und Bilder: © Klaus-Dieter Schröder

 

Sommerfest_kiste_2

 

Sommerfest beim Jugendtreff Kiste

 

© 2017 Kiel Mettenhof ...mein Stadtteil.