kiel.de-Meldungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Kiel
  • Zu Gast im Rathaus: Kieler Kommandeure und Befehlshaber
    Seit vielen Jahren lädt die Landeshauptstadt Kiel in unregelmäßigen Abständen leitende Bundeswehr-Vertreter zum Austausch ein, um so das gute Verhältnis zwischen Bundeswehr und Stadtverwaltung weiter zu stärken.



  • Tipps, wenn die Eltern pflegebedürftig werden
    Was zu beachten ist, wenn Kinder ihre Eltern pflegen, zeigen das PflegeNotTelefon Schleswig-Holstein und der Pflegestützpunkt in der Landeshauptstadt Kiel in einer gemeinsamen Veranstaltung am 11. Mai.





Nicht nur ein Ferientipp

Minigolfen im Herzen von Mettenhof

Als Mettenhof noch im Entstehen war dachte sich 1969 ein Ehepaar, dass "diese Betonwüste" doch auch Angebote für die Freizeitgestaltung gebrauchen könnte. Sie errichteten und eröffneten daraufhin mutig inmitten in einer riesigen Baustelle einen kleinen Minigolfplatz. Und das Konzept ging auf: seitdem ist im Astrid-Lindgren-Weg 2 genau dieser Minigolfplatz eine der zahlreichen Freizeitangebote Mettenhofs.

 

SAM_1000-_1002_Minigolfplatz_rotating_motion_stitch__800x600

 

Alle Schwierigkeitsgrade vorhanden

Minigolf_Mettenhof_70er_800x600

 

 

Minigolfen einst noch mit freiem Blick


Viele Mettenhofer haben dort seither die kleinen Bälle in die Büsche statt ins Loch geschlagen. Seit 2000 betreibt das Ehepaar Koch sehr engagiert und freundlich die Anlage. Diese ist auch der Sitz des 1997 gegründeten Bahnen Golf Club - Kiel West, kurz: "BGC Kiel West".

Der gepflegte Platz, der damals noch über einen freien Blick auf den Bergenring verfügte, ist inzwischen von hohen Bäumen eingefasst. Ohne störenden Verkehrslärm und doch mitten im Stadtteil kommt rasch eine Campingatmosphäre auf.

 

Die jetzigen Betreiber Jens und Martina Koch sind so sympatisch und urgemütlich wie der Clubraum. In dem kann man sich bei günstigen Gerichten gut von der anstrengenden Bahnrunde erholen. Aber auch andere Feste bis hin zu Hochzeiten wurden dort veranstaltet. Offene Skatrunden und auch das Dartspiel sind möglich. Mit der Beleuchtung an jeder Bahn sollte auch nach Sonnenuntergang das einlochen kein Problem sein. Auch Bewohner des AWO-Hauses besuchen regelmäßig diese "Mettenhofer Ruheinsel". Insgesamt können Gruppen von bis zu 30 Personen bewirtet werden.

 

Für den "Bahnengolf-Anfänger" stellt der Club freundlicherweise einen Pistenplan, geordnet nach Bahnbenennung, mit Tipps zu Ballpositionierung und Abschlag, auf der eigenen Internetseite zur Verfügung.

 

 

SAM_0997__800x600

 

Von Grün umringt

 

Heiny_Mettenhof_Fotos_116-118_Bauphase_Minigolfplatz_800x600

 

Minigolfplatz inmitten einer Betonwüste

 

Nach dem Interview mit den Betreibern und Minigolfbegeisterten sollte es für alle, die nun neugierig geworden sind, eigentlich auf die Bahn gehen. Was mein eigenes Handicap angeht: dies ist noch ausbaubar und muss bei den nächsten Besuchen der Bahn verbessert werden. Das Minigolfen ist eine tolle, stets lustige Freizeitbeschäftigung für Jung und alt. Und das auch bei Norddeutschem Wetter. Also: Nur Mut und los!

 

Text: © Holger Rehbein, Redaktion Mettenhof.de

 


 

 

© 2017 Kiel Mettenhof ...mein Stadtteil.