kiel.de-Meldungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Kiel
  • Erste Kieler Erzählwerkstatt in der Alten Mu
    Das Referat Kreative Stadt der Landeshauptstadt Kiel lädt alle Kielerinnen und Kieler, die sich kreativ mit dem Thema Erzählen auseinandersetzen möchten, zur ersten Kieler Erzählwerkstatt ein.



  • Treff.JBA jetzt auch im RBZ Technik
    Am Infotresen der Jugendberufsagentur Kiel im Mensabereich des RBZ Technik erhalten die Berufsschülerinnen und Berufsschüler Informationen, Tipps und Anregungen zu Ausbildung, Jobsuche, Bewerbungen, Studium und vielem mehr.





Besser iss Workshop am 02.09.2013

Froschalarm im Bürgerhaus

Am 2. September fand wieder ein Workshop von Besser iss im Bürgerhaus statt. Leider waren nicht all zu viele Kinder mit ihren Eltern dabei, was wohl am Schmuddelwetter lag. Dafür hat es aber mal wieder so richtig Spaß gemacht.

Besser_Iss_2

Besser_Iss_4

 

Zuerst wurden tolle Frösche gebastelt. Aus  halbierten Klopapprollen entstand ein Körper, der mit grüner Farbe angemalt wurde. Der Kopf und die Füßchen wurden aus grünem Tonpapier ausgeschnitten und an den Körper geklebt.  Das Gesicht wurde aufgemalt und mit Wackelaugen versehen.

Übrigens kann man in den Rücken der Frösche Plastiktüten mit Samen und ein bisschen Erde stellen, damit evtl. Kräuter oder andere Pflanzen daraus erwachsen. Die Bastelanleitung findet man auch bei www.kidsweb.de.

Nachdem wieder alles sauber gemacht war, haben die Kinder Froschbrötchen aus Quark-Ölteig gebacken. Heraus kamen die die schönsten Tiere, die manchmal nicht gerade wie Frösche aussahen. Käfer, Schlangen und andere Tiere waren auch dabei.

Wie immer war das Backen natürlich ein Highlight. Es hat den Kindern samt Müttern nicht nur Spaß gemacht, sondern die Brötchen waren auch total lecker.

 

Besser_iss_froesche

Zum Schluss haben alle noch einen Froschblumenstecker aus Holz bekommen. Wieder mal ging ein Besser iss Workshop, der von der Projektleiterin Marita Pottel geleitet wurde, erfolgreich zu Ende.


Der nächste Workshop findet am 16.09.2013 um 15:00 Uhr im Bürgerhaus statt. Es wird übrigens der letzte vor den Herbstferien sein.

Text: © Heidi Venker, Redaktion mettenhof.de
Fotos: © Marita Pottel, Besser iss

 

 

 

 

 

 


Besser_Iss_3

 

Das Rezept stellen wir Ihnen hier zur Verfügung:


Froschbrötchen


Du benötigst für unsere Froschbrötchen:

  • 400 g Mehl
  • 200 g Speisequark
  • 100 g Zucker
  • 8 Esslöffel geschmacksneutrales Speiseöl (z. B. Sojaöl)
  • 6 Esslöffel Milch
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Eigelb
  • 2 Prisen Salz

Tipp:


Aus diesen Zutaten stellst du einen süßen Quark-Ölteig her, der sich zum Formen von Figuren oder für einfache Sonntagsbrötchen eignet. Ohne Zucker, mit einem Teelöffel Salz und einem kräftigen Olivenöl wird daraus ein herzhafter Teig für Pizzas oder Käsegebäck.

 

Zum Verzieren der Frösche:


Haselnüsse für die Nase und Ohren, Rosinen für die Augen, Mandelstifte, Kürbiskerne, Mohnsamen o. ä. für den Rücken. Für die Zubereitung fehlen dir jetzt noch: eine Küchenwaage, eine Rührschüssel, ein Handmixer mit Rührbesen, ein Teelöffel, eine Haushaltsschere, ein Küchenbrett für den fertigen Teig, Backpapier und ein oder zwei Backbleche.

  1. Die Backbleche mit Backpapier auslegen.
  2. Die Zutaten in die Rührschüssel geben und mit dem Handmixer gründlich zu einem festen Teig verrühren.
  3. Aus dem Teig glatte Kugeln und dann daraus einen Froschkörper formen. Die fertigen Frösche auf das Backblech legen. Zwischen den einzelnen Rohlingen genügend Platz lassen, da sie während des Backens aufgehen.
  4. Die Frösche bekommen nun ihr Gesicht aus Nüssen und Rosinen.
  5. Das Backblech mit den Teiglingen in den Backofen schieben und bei 200 Grad/ 175 Grad Umluft oder Stufe 2 bei einem Gasherd ungefähr 30 Minuten backen. Ist der Backofen vorgeheizt, beträgt die Backzeit ca. 20 Minuten.
  6. Die gebackenen Frösche werden zum Abkühlen auf einen Gitterrost gelegt.
© 2017 Kiel Mettenhof ...mein Stadtteil.