kiel.de-Meldungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Kiel
  • Zu Gast im Rathaus: Kieler Kommandeure und Befehlshaber
    Seit vielen Jahren lädt die Landeshauptstadt Kiel in unregelmäßigen Abständen leitende Bundeswehr-Vertreter zum Austausch ein, um so das gute Verhältnis zwischen Bundeswehr und Stadtverwaltung weiter zu stärken.



  • Tipps, wenn die Eltern pflegebedürftig werden
    Was zu beachten ist, wenn Kinder ihre Eltern pflegen, zeigen das PflegeNotTelefon Schleswig-Holstein und der Pflegestützpunkt in der Landeshauptstadt Kiel in einer gemeinsamen Veranstaltung am 11. Mai.





Flashmob-Tanz der Kulturen im Zentrum Mettenhofs

Am 07.10.2013 trafen sich Mädchen direkt auf dem Kurt-Schumacher-Platz zu einem Flashmob. Die Veranstaltung wurde vom Arbeitskreis Mädchenarbeit im Stadtteil initiiert. Über den Arbeitskreis hat die Redaktion mettenhof.de bereits vor einiger Zeit berichtet. Einige mutige Tänzerinnen haben sich daraufhin versammelt und innerhalb kürzester Zeit eine Choreographie einstudiert und aufgeführt.

Flashmob1

 

Der Tanz war eine Mischung aus Hip-Hop, Quadrihla, Orientalischer Tanz, Schuhplattler und anderen Tänzen. Er sollte die Vielfalt in unserem Stadtteil wieder spiegeln. Darum auch der "Tanz der Kulturen". Die Mädchen hatten dabei professionelle Hilfe. Die brasilianische Tanzlehrerin „Katja Ferreira“ hatte den Tanz von 10:00 bis 14:00 Uhr in einem Workshop im Bürgerhaus mit den Mädchen eingeübt.

 

 

Übrigens ist K. Ferreira einmal in der Woche im Jugendtreff Kiste, um mit den Mädchen tanzen zu üben. Wer mitmachen möchte, sollte sich hierfür in der Kiste anmelden. Es geht aber nicht darum, jetzt eine ganz tolle Tänzerin zu werden, sondern es geht in erster Linie um Spaß.

Vielleicht gibt es ja bald mal wieder einen Flashmob, der zum Tanzen ruft. Und dann machen bestimmt auch schon mehr Mädchen mit, weil sie inzwischen geübt haben.

 

 

Das Ziel dieser Aktion war es, die Mettenhofer Bürger auf diese Stadtteilinitiative aufmerksam zu machen. Mettenhof ist vielfältig, bunt und vor allem lebendig. Die vielen Nationen bereichern unseren Stadtteil. Ein klein wenig hat der Flashmob dazu beigetragen, dass diese Vielfalt, allen Kritikern zum Trotz, auch Freude bereitet.

Text und Fotos: © Heidi Venker, Redaktion mettenhof.de

Flashmob3

 



© 2017 Kiel Mettenhof ...mein Stadtteil.