kiel.de-Meldungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Kiel
  • Zu Gast im Rathaus: Kieler Kommandeure und Befehlshaber
    Seit vielen Jahren lädt die Landeshauptstadt Kiel in unregelmäßigen Abständen leitende Bundeswehr-Vertreter zum Austausch ein, um so das gute Verhältnis zwischen Bundeswehr und Stadtverwaltung weiter zu stärken.



  • Tipps, wenn die Eltern pflegebedürftig werden
    Was zu beachten ist, wenn Kinder ihre Eltern pflegen, zeigen das PflegeNotTelefon Schleswig-Holstein und der Pflegestützpunkt in der Landeshauptstadt Kiel in einer gemeinsamen Veranstaltung am 11. Mai.





Mettenhofer Einrichtungen profitieren vom Spendenparlament

 

Ein Jahr nach Gründung des Kieler Spendenparlaments, tagten die Mitglieder und entschieden, wer wie viel Geld bekommt. Insgesamt konnte eine Summe von 25.000 Euro an soziale Einrichtungen vergeben werden. Glück gehabt, denn auch drei Einrichtungen in Mettenhof haben Geld vom Spendenparlament bekommen.

 

mettenhof inst2 

 Ganz besonders kann sich der Jugendtreff Kiste über 5.000 Euro freuen. Denn mit diesem Geld kann der Grundstock für ein neues Fahrzeug gelegt werden. Das Jugendbüro Mettenhof hat 200 Euro bekommen und der Eß-O-Eß Frauentreff hat immerhin 1000 Euro bekommen. Jede dieser Einrichtungen kann das Geld sicher gut gebrauchen.

 

Im November wird bereits über die nächsten Förderanträge beraten. Das Spendenparlament hat jetzt 60 Mitglieder. Die Anzahl soll aber über 100 gesteigert werden. So können sich Bürger mit 60 Euro Jahresbeitrag beteiligen und habe somit natürlich Mitspracherecht, wenn um die Verteilung der Gelder geht.

 

Interessierte klicken bitte folgenden Link an. Dort erhalten Sie alle Informationen, die Sie benötigen:

 

http://www.kieler-spendenparlament.de/

 

Text: Heidi Venker / Fotos: Wolfgang Mann, Redaktion mettenhof.de

 

mettenhof inst1 

 

 

 

© 2017 Kiel Mettenhof ...mein Stadtteil.