kiel.de-Meldungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Kiel


Famila in Mettenhof hat ein neues Gesicht

 

Seit dem 01.02.2015 hat der Familamarkt in Mettenhof eine neue Leitung bekommen. „Britta Mars", eine dynamische und taffe Frau bringt sich ein mit neuem Schwung und guten Ideen. B. Mars ist geboren 1975, wohnt in Neumünster und ist verheiratet.

Da sie bereits in den vergangenen Jahren Famila-Filialen in Schleswig-Holstein als Beraterin betreut hat, ist ihr Famila in Mettenhof nicht unbekannt gewesen. Das hat ihr den Einstieg hier, wie sie selbst sagt, leichter gemacht. Somit sind ihr auch die meisten Mitarbeiter bekannt.

Sie steht voll und ganz hinter ihrem Mitarbeiterteam. Lobend erwähnt sie, dass alle viel Stress hatten und während der Umbauphase einiges ertragen mussten. Doch auf ihre Leute kann sie sich verlassen. Sollten hier und da mal kleine Defizite im menschlichen Miteinander auftauchen, so wird strikt daran gearbeitet, diese zu beseitigen. Sie hat eben ein tolles Team.

 

Britta Mars 

 

Britta Mars, Leiterin des famila Marktes Mettenhof

 

Zu Mettenhof sagt sie, dass dieser Stadtteil sich in keinster Weise von anderen unterscheidet. Sie empfindet Mettenhof nicht als sozialen Brennpunkt. Es gibt auch nicht mehr Ladendiebstähle, als woanders. Und merkwürdige bzw. schwierige Kunden gibt es auch überall. Sie steht unserem Stadtteil positiv gegenüber.

Man merkt B. Mars an, dass sie ihren Job gerne macht und mit Feuereifer dabei ist. Gute Ideen hat sie auch. So würde sie z. B. gerne Kundenbegleiter für den älteren Kundenstamm beschäftigen. Die sollen sich dann um die älteren Kunden kümmern.
Sie könnten die Kunden dann durch den Markt begleiten, ihnen die gewünschten Artikel in den Einkaufswagen legen, oder zeigen, wo sich was befindet usw.
Für die vielen älteren Kunden wäre das eine enorme Entlastung. Ob diese Vision sich umsetzen lässt, ist noch nicht geklärt, aber B. Mars arbeitet daran.
So wird es wohl in Zukunft noch andere Veränderungen zum Wohl der Kunden im Markt geben.

 

 

B. Mars ist auch für Aktionen, die im Laufe des Jahres immer wieder bei Famila stattfinden, total offen. So wird es z. B. am 11.07. 2015 ein Sommerfest dort geben. Verschiedene Institutionen Mettenhofs werden daran teilnehmen. Der Vorsitzende des Ortsbeirates Mettenhof „Sönke Klettner" wird ein Bund Luftballons aufschneiden und fliegen lassen. Daran hängen Kärtchen mit Kundenadressen, die sehr gute Preise gewinnen können. Das ist nur eine von vielen Aktionen. Das Beste daran ist, dass alle Einnahmen der verschiedenen Veranstaltungen dem Jugendbüro Mettenhof gespendet werden.

Die Redaktion mettenhof.de ist begeistert, weil sie Britta Mars als aufgeschlossene, sympathische und engagierte Marktleiterin kennen gelernt hat.
Wir wünschen ihr viel Erfolg in dem Famila-Markt Mettenhof

Text und Foto: Heidi Venker Redaktion mettenhof.de

© 2017 Kiel Mettenhof ...mein Stadtteil.