kiel.de-Meldungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Kiel
  • Zu Gast im Rathaus: Kieler Kommandeure und Befehlshaber
    Seit vielen Jahren lädt die Landeshauptstadt Kiel in unregelmäßigen Abständen leitende Bundeswehr-Vertreter zum Austausch ein, um so das gute Verhältnis zwischen Bundeswehr und Stadtverwaltung weiter zu stärken.



  • Tipps, wenn die Eltern pflegebedürftig werden
    Was zu beachten ist, wenn Kinder ihre Eltern pflegen, zeigen das PflegeNotTelefon Schleswig-Holstein und der Pflegestützpunkt in der Landeshauptstadt Kiel in einer gemeinsamen Veranstaltung am 11. Mai.





Unser erstes Fußballturnier


Die Mädchenmannschaft der Grundschule am Göteborgring haben beim Mädchenfußball-Stadtmeisterschaft am 14.Januar 2016 in der Fritz-Reuter-Schule teilgenommen. Eine Mannschaft besteht aus max.10.Spielerinnen, von denen sechs gleichzeitig auf dem Spielfeld in der Halle sein dürfen (ein Torwart und fünf Feldspielerinnen). Das Auswechseln der Spielerinnen ist jederzeit möglich. Die Auswechselung erfolgt von der Seitenlinie in Höhe der Spielfeldmitte. Wird mit Seitenbande gespielt, geschieht das Auswechseln von der Torauslinie.
Bevor das erste Gruppenspiel für Nathalie 3a, Lara 3b, Dizin 3c, Sidra 3c, Tina 4a, Amina 4a, Delin 4a, Zilan 4a, Sandy 4b und Madita 4c gegen die Christliche Schule Kiel losging durften Sie sich mit Lockerungsübungen und Ballübungen warm machen. Bevor die Trainerin M. Strogies die sechs Spielerinnen und Auswechselspieler auf dem Platz schickte wurde besprochen wie sie spielen wollen.

 

 

 

DSC 3375 

 

Mädchenmannschaft Schule am Göteborgring 

 

Die Spielerinnen zeigten auf dem Spielfeld in der Sporthalle spannende Partien mit schnellem Angriff. Sie haben immer schnell nach vorne gespielt um Tore zu schießen, kamen aber leider nicht immer schnell nach hinten zurück um dem Gegner zu stören, so verloren sie das erst Spiele zwei zu null. Das zweite Spiel wurde auch mit zwei zu null gegen Goethe-Grundschule verloren, diesmal spielten sie besser, verteidigten genauer und waren dicht dran an das erste Tor zu schießen.
Viel Spaß hatten sie bei den Spielen und erreichten den fünften Platz!
So war dieser Tag ein besonderer, sodas jede Spielerin beim Turnier Ihr Können zeigen konnte.
Klaus-Dieter Schröder

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2017 Kiel Mettenhof ...mein Stadtteil.