kiel.de-Meldungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Kiel
  • Zu Gast im Rathaus: Kieler Kommandeure und Befehlshaber
    Seit vielen Jahren lädt die Landeshauptstadt Kiel in unregelmäßigen Abständen leitende Bundeswehr-Vertreter zum Austausch ein, um so das gute Verhältnis zwischen Bundeswehr und Stadtverwaltung weiter zu stärken.



  • Tipps, wenn die Eltern pflegebedürftig werden
    Was zu beachten ist, wenn Kinder ihre Eltern pflegen, zeigen das PflegeNotTelefon Schleswig-Holstein und der Pflegestützpunkt in der Landeshauptstadt Kiel in einer gemeinsamen Veranstaltung am 11. Mai.




www.polizeifuerdich.de 

 

ein neuer Internetauftritt der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes. Zum Jahresende wurde der neue Internetauftritt für Kinder und Jugendliche

www.polizeifürdich.de

der Öffentlichkeit präsentiert. Unter dieser neuen Adresse geht ein Auftritt an den Start, der jungen Menschen zwischen zwölf und 15 Jahren die Möglichkeit bietet, sich über jugendspezifische Polizeithemen schnell, niederschwellig und anonym zu informieren – wie beispielsweise Diebstahl, Körperverletzung, Drogen oder Sachbeschädigung. Außerdem bietet die Seite fundierte Rechtsinformationen und erklärt unter anderem, wie ein Strafverfahren abläuft.

Darüber hinaus erhalten Kinder und Jugendliche Informationen über Hilfeangebote; eine Suchfunktion und ein ausführliches Glossar ergänzen die Seite. Damit hat der neue Internetauftritt ein Alleinstellungsmerkmal: Nach wie vor gibt es kein vergleichbar umfassendes und umfangreiches Online- Angebot an kriminalpräventiven Themen für Zwölf- bis 15-Jährige, das letztlich dazu beitragen soll, die Handlungssicherheit von jungen Menschen zu erhöhen und damit kriminalitätsvorbeugend zu wirken.

 

polizei für dich 

 

 

 

www.polizeifuerdich.de
 

 

© 2017 Kiel Mettenhof ...mein Stadtteil.