kiel.de-Meldungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Kiel
  • Treff.JBA jetzt auch im RBZ Technik
    Am Infotresen der Jugendberufsagentur Kiel im Mensabereich des RBZ Technik erhalten die Berufsschülerinnen und Berufsschüler Informationen, Tipps und Anregungen zu Ausbildung, Jobsuche, Bewerbungen, Studium und vielem mehr.



  • Terminänderungen zum 1. Mai
    Der Maifeiertag sorgt für geänderte Termine der Stadtverwaltung. Beispielsweise fällt der Wochenmarkt auf dem Blücherplatz ersatzlos aus.





Sozialer Wegweiser wird akutualisiert

 

Der soziale Wegweiser für Mettenhof erschien 2009 bereits zum zweiten Mal. Die Online - Ausgabe ist über das Stadtteilportal erreichbar. Zur Zeit wird der Wegweiser aktualisiert.

Inhaltlich zeigt der Wegweiser auf, dass wir in Mettenhof ein gut funktionierendes Netzwerk haben. Es spricht für die in Mettenhof  vorhandene eigene kleine Gemeinschaft mit kurzen Wegen und ausgeprägtem Engagement.

 

Der Einführungstext der Broschüre von 2009 hat weiterhin Gültigkeit:

 

Dies zeigt u.a. ein gut funktionierendes soziales Netzwerk, das sich in der Arbeit von über 100 Institutionen, Vereinen, Verbänden, Gremien und weiteren ehrenamtlichen Angeboten widerspiegelt. Um dieses Engagement sichtbar und allen Interessierten in übersichtlicher Form zugänglich zu machen, hat das Stadtteilbüro Mettenhof in Zusammenarbeit mit der Mettenhofer Stadtteilkonferenz diese Broschüre entwickelt. Sie bietet eine Übersicht über die gesamte soziale Infrastruktur des Stadtteils. Nicht zuletzt wollen wir auf diesem Wege dazu beitragen, dass die vorhandenen Potentiale noch besser genutzt und die Vernetzungen der AkteurInnen des Stadtteils noch weiter ausgebaut werden können. 

Der vollständige Text ist unter weiterlesen zu finden.

 

 

 wegweiser zeitlos 190px

 

 Ausgabe 2009 - wird zzt. aktualisiert

Änderungswünsche bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Liebe Mettenhoferinnen und Mettenhofer,
liebe Leserinnen und Leser,


Mettenhof ist ein attraktiver, grüner Stadtteil in unmittelbarer Nähe zu Naherholungsgebieten,wie z.B. dem Domänental, dem Russeer Gehege oder dem Rothen Teich. Er verfügt über ein eigenständiges Einzelhandelszentrum und ein buntes Stadtteilleben.


Mettenhof schaut auf eine fast 45-jährige Geschichte zurück, die durch viele Veränderungen geprägt ist. Galt der Stadtteil anfangs aufgrund seiner damals modernen Bauweise als besonders attraktiver Wohnstandort, verschlechterte sich sein Image im Laufe der Jahre stetig.


Dieses schlechte Image haftet Mettenhof auch heute noch unbegründeter Weise an. Insbesondere innerhalb der letzten 12 Jahre wurden im Stadtteil umfassende Maßnahmen durchgeführt, die die Wohn- und Lebensqualität erheblich verbessert haben. So wurde beispielsweise das Einkaufszentrum erweitert und modernisiert, der Wohnungsbestand durch umfangreiche Maßnahmen saniert und das Wohnumfeld auf vielfältige Art und Weise aufgewertet. Hierzu hat nicht zuletzt das Städtebauförderungsprogramm „Soziale Stadt“ beigetragen, durch das der Stadtteil seit 1999 gefördert wird. Auf diesem Wege wurde Mettenhof zu einem attraktiven und lebenswerten Stadtteil in Randlage der Landeshauptstadt Kiel. Durch diese Randlage ist Mettenhof heute eine eigene kleine Gemeinschaft mit kurzen Wegen und ausgeprägtem Engagement.


Dies zeigt u.a. ein gut funktionierendes soziales Netzwerk, das sich in der Arbeit von über 100 Institutionen, Vereinen, Verbänden, Gremien und weiteren ehrenamtlichen Angeboten widerspiegelt. Um dieses Engagement sichtbar und allen Interessierten in übersichtlicher Form zugänglich zu machen, hat das Stadtteilbüro Mettenhof in Zusammenarbeit mit der Mettenhofer Stadtteilkonferenz diese Broschüre entwickelt. Sie bietet eine Übersicht über die gesamte soziale Infrastruktur des Stadtteils. Nicht zuletzt wollen wir auf diesem Wege dazu beitragen, dass die vorhandenen Potentiale noch besser genutzt und die Vernetzungen der AkteurInnen des Stadtteils noch weiter ausgebaut werden können.

 
Wir freuen uns daher, Ihnen hiermit bereits zum zweiten Mal einen „Sozialen Wegweiser für Mettenhof“ vorlegen zu können, und möchten allen Beteiligten danken, die durch ihre Selbstdarstellung dazu beigetragen haben, diesen Wegweiser zu realisieren.

Kiel - Mettenhof, imk Oktober 2009

 

Claudia Fröhlich                                Hajo Reimer
Stadtteilbüro Mettenhof                     Landeshauptstadt Kiel,
                                                      Amt für Familie und Soziales,
                                                      Sozialzentrum Mettenho

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2017 Kiel Mettenhof ...mein Stadtteil.