kiel.de-Meldungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Kiel
  • Zu Gast im Rathaus: Kieler Kommandeure und Befehlshaber
    Seit vielen Jahren lädt die Landeshauptstadt Kiel in unregelmäßigen Abständen leitende Bundeswehr-Vertreter zum Austausch ein, um so das gute Verhältnis zwischen Bundeswehr und Stadtverwaltung weiter zu stärken.



  • Tipps, wenn die Eltern pflegebedürftig werden
    Was zu beachten ist, wenn Kinder ihre Eltern pflegen, zeigen das PflegeNotTelefon Schleswig-Holstein und der Pflegestützpunkt in der Landeshauptstadt Kiel in einer gemeinsamen Veranstaltung am 11. Mai.





Ein neues Gesicht im Startbüro

 

Ulrike Garleff, Sozialpädagogin der Brücke Rendsburg-Eckenrförde e.V.

 


Ulrike Garleff ist für Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheine zuständig. Arbeitssuchende können die Gutscheine bei Frau Garleff einlösen und aus 4 Angeboten eines auswählen, wie z. B. Aktiv. Zuerst wird eine Profilanamnese des Kunden erstellt. Ulrike G. stellt fest, welche Vermittlungshemmnisse es bei der jeweiligen Person gibt. Daraus entwickelt sie dann eine Bewerbungsstrategie.
Sie berät ihre Kunden 2 ½ Stunden in der Woche. Diese Zeit ist verpflichtend für alle Kunden, die einen Vermittlungsgutschein vom Jobcenter erhalten haben. Nach Bedarf kann der Arbeitsuchende auch mehr Beratungsstunden in Anspruch nehmen.
Ulrike G. deckt Schwächen und Stärken der Menschen auf. Gegebenenfalls begleitet sie ihre Kunden auch zu den Arbeitgebern, die einen Job oder ein Praktikum zu vergeben haben. Sie führt motivierende Gespräche und hilft Bewerbungsunterlagen zu aktualisieren. Zudem vermittelt sie gutes Allgemeinwissen und Spezialwissen über den Arbeitsmarkt. Für einige Kunden ist das Angebot des Vermittlungsgutscheines eine echte Startchance. Es gibt bereits Vermittlungserfolge.

Text und Foto: Heidi Venker Redaktion mettenhof.de

 

 

 

 

Ulrike Garleff 

 


 Ulrike Garleff

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2017 Kiel Mettenhof ...mein Stadtteil.