kiel.de-Meldungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Kiel
  • Zu Gast im Rathaus: Kieler Kommandeure und Befehlshaber
    Seit vielen Jahren lädt die Landeshauptstadt Kiel in unregelmäßigen Abständen leitende Bundeswehr-Vertreter zum Austausch ein, um so das gute Verhältnis zwischen Bundeswehr und Stadtverwaltung weiter zu stärken.



  • Tipps, wenn die Eltern pflegebedürftig werden
    Was zu beachten ist, wenn Kinder ihre Eltern pflegen, zeigen das PflegeNotTelefon Schleswig-Holstein und der Pflegestützpunkt in der Landeshauptstadt Kiel in einer gemeinsamen Veranstaltung am 11. Mai.





Im Bürgercafé Mettenhof kann man nicht nur preisgünstig frühstücken

 

Über das Bürgercafé im Bürgerhaus Mettenhof hat die Redaktion mettenhof.de ja bereits öfter mal berichtet. Jeden Donnerstag von 9:30 Uhr bis 13:00 Uhr gibt es hier belegte Brötchen, Kuchen, Kaffee, Tee und mehr zu sehr moderaten Preisen. Es handelt sich hierbei nicht nur um ein Frühstück, sondern inzwischen auch um einen Treffpunkt von Menschen, die sich untereinander in netten Gesprächen austauschen können. Doch es treffen sich hier nicht nur Menschen, die gerne in Gesellschaft ihr Frühstück einnehmen möchten, sondern ebenfalls Leute die gerne in Gesellschaft basteln. So hat sich ein Kreativtisch herausgebildet, an dem schöne Dinge hergestellt werden.

 

Kreativkreis


Kreativtisch im Bürgercafe

 

Die GSHN (Gesellschaft für soziale Hilfen in Norddeutschland) ist der Träger des Bürgercafés und des Kreativtisches. Jeder, der Lust hat, etwas zu basteln, ist auch hier herzlich willkommen und kann mitmachen. Es kostet nichts und man muss auch kein Material mitbringen. Das kann man natürlich gerne, wenn es erwünscht ist. Wer möchte, kann auch gerne eine kleine Spende in einen Topf werfen. In dieser Vorosterzeit werden Ostereier gefärbt und verziert. Die Methode ist außergewöhnlich, mit der die ausgepusteten Eier bemalt wurden. Mit einem selbsterdachten Konstrukt aus Stift und Stecknadel wird ein Muster aus flüssigem Kerzenwachs auf die Eier aufgetragen. Danach landen sie komplett in einem Glas mit Eierfarbe. Das Ei wird gefärbt, doch das Muster bleibt weiß durch das Wachs. Der Vorgang kann mit demselben Ei wiederholt werden, für den man noch eine andere Farbe einsetzen kann. So entstehen wunderschöne Motive, die wirklich einzigartig sind. Das Ganze wird dann noch einen Augenblick im Backofen erwärmt, damit das Wachs wieder flüssig wird. Danach kann man es auf dem Ei gleichmäßig verteilen. So bekommen die Eier dann noch einen sehr schönen Glanz. Diesen Osterschmuck kann man nicht kaufen, aber man kann sich über seine eigene Kreativität freuen und auch ein bisschen stolz sein.
Also, wer das Besondere liebt, ist hier gut aufgehoben.


 

 

 

 

 

 

 

 


Als nächstes werden Fensterbilder hergestellt und danach wird mit Speckstein gearbeitet.


Viel Spaß und Freude wünscht die Redaktion des Stadtteilportals www.mettenhof.de

 

Text und Foto: Heidi Venker Redaktion mettenhof.de

 

 

 

 

 

© 2017 Kiel Mettenhof ...mein Stadtteil.