kiel.de-Meldungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Kiel
  • Zu Gast im Rathaus: Kieler Kommandeure und Befehlshaber
    Seit vielen Jahren lädt die Landeshauptstadt Kiel in unregelmäßigen Abständen leitende Bundeswehr-Vertreter zum Austausch ein, um so das gute Verhältnis zwischen Bundeswehr und Stadtverwaltung weiter zu stärken.



  • Tipps, wenn die Eltern pflegebedürftig werden
    Was zu beachten ist, wenn Kinder ihre Eltern pflegen, zeigen das PflegeNotTelefon Schleswig-Holstein und der Pflegestützpunkt in der Landeshauptstadt Kiel in einer gemeinsamen Veranstaltung am 11. Mai.





Im Wald auf Weihnachten warten

Anmeldung ab 19.12. - Teilnehmerzahl ist auf 30 Kinder begrenzt.


Damit Kindern im Alter bis zu acht Jahren die Wartezeit bis zur Bescherung nicht zu lang wird, bietet das Grünflächenamt am Nachmittag des 24. Dezembers wieder weihnachtliche Wanderungen in der Dämmerung durch die städtischen Wildgehege an. Die Kinder dürfen an diesem Tag auch bei der Fütterung der Tiere helfen. Das verspricht besondere Spannung, denn laut einer alten Sage sollen die Tiere in der Heiligen Nacht sprechen können. Den Abschluss des Programms bildet ein Laternenlauf, bei dem die mitgebrachten Laternen der Kinder den Wald zum Leuchten bringen.

Für die ganz kleinen Waldgäste und für Kinderwagenkinder gibt es eine spezielle Wanderung durch das Tiergehege Suchsdorf.

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Kinder begrenzt. Deshalb wird um eine Anmeldung vom 19. Dezember an unter der Kieler Telefonnummer 52 29 24 beim Grünflächenamt gebeten. Die Reihenfolge der Anmeldungen entscheidet über die Teilnahme, Gruppenanmeldungen sind nicht möglich.

Die Landeshauptstadt Kiel unterhält insgesamt fünf Tiergehege: Hammer, Hasseldieksdamm, Suchsdorf, Tannenberg und Uhlenkrog. Weitere Informationen dazu sind unter www.kiel.de/tiergehege zu finden.

© 2017 Kiel Mettenhof ...mein Stadtteil.