mettenhof logo klein ws

Willkommen auf mettenhof.de - dem Internetauftritt für Mettenhof, dem grünen Kieler Stadtteil!

... das Portal mettenhof.de für den Stadtteil - erstellt von Mettenhofern für Mettenhof.


Ankündigung: Ausstellung "Querschnitt"

Kunst aus dem Kreis Rendsburg – Eckernförde wird in Kiel ausgestellt

 

„Querschnitt“, eine Ausstellungsreihe der Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein, lädt in diesem Jahr Künstler aus dem Künstlerbund Rendsburg-Eckernförde in das Foyer der Sparkassenakademie ein. Dieser sechste „Querschnitt“ läuft unter dem Titel „Eben“. Dieses Wort ist dabei als verstärkendes Element der Zustimmung zu verstehen. Das Wort „eben“ verleiht in diesem Fall den Kunstobjekten einen selbstbewussten Nachdruck in den Bildaussagen. 

 

 Franck Blady Seltsam im Nebel zu wandern

 

„Seltsam im Nebel zu wandern“, Franck D. Blady

Imme Feldmann Bildnis AK

 

„Bildnis A.K.“, Imme Feldmann

 

Auf eine besondere Thematik hat der Künstlerbund in dieser Ausstellung deshalb verzichtet. Durch die Vielfältigkeit in den geschaffenen Werken der Künstlerinnen und Künstler soll der Besucher sich seine eigenen Gedanken machen. 20 Kunstschaffende aus diesem Künstlerbund sind hier angetreten um den Betrachter in ihre Welten zu entlocken.

 

1991 schlossen sich Künstler und Künstlerinnen hauptsächlich aus dem Kreis Rendsburg - Eckernförde zu einer Interessengemeinschaft zusammen. Im Laufe der Jahre wuchs die aktive Mitgliederzahl auf 27 dieser Gemeinschaft. Auch aus den angrenzenden Kreisen und aus Kiel traten Kunstschaffende diesem Künstlerbund mittlerweile bei.

 

Die Ausstellung in der Sparkassenakademie umfasst insgesamt 40 Gemälde, Grafiken, Collagen, Objekte und Fotografien. Zu den Ausstellern gehören: Corinna Altenhof, Volker Altenhof, Franck Blady, Anna Brunner-Mocka, Imme Feldmann, Susanne Kallenbach, Helmut Klein, Corinna Kraus-Naujeck, Ute Meise, Kerstin Mempel, Thorsten Mischke, Tom Müllers, Peter Ortmann, Dieter Petersen, Birgit Rautenberg-Sturm, Jutta Reichelt, Rufina Schröter, Claudia Sperlich, Mona Strehlow und Larissa Strunowa-Lübke.

 

Strunowa-Luebke Larissa  Nordenlicht

 

„Nordenlicht“, Larissa Strunova-Lübcke 

 

Auch in dieser Werkschau werden wieder verschiedene und interessante Maltechniken vorgestellt. Besonderes Augenmerk verdienen dabei auch die Materialien die die Künstler dabei verwenden. Unter anderem wurden hier Kunstwerke aus Stein, Holz und Bienenwachs erschaffen.
 

Zur Ausstellung erscheint die Broschüre „Querschnitt (VI) Künstlerbund Rendsburg - Eckernförde“.

 

Die Ausstellung der Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein kann vom 7. Mai bis zum 9. Juli  2014  im Foyer der Sparkassenakademie Schleswig-Holstein, Faluner Weg 2, 24109 Kiel, werktags von 9.00 – 17.00 Uhr besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.  


Wilfried Likuski, Redaktion Mettenhof.de

 

 

 

 

 

 

 

Drucken E-Mail