mettenhof logo klein ws

Willkommen auf mettenhof.de - dem Internetauftritt für Mettenhof, dem grünen Kieler Stadtteil!

... das Portal mettenhof.de für den Stadtteil - erstellt von Mettenhofern für Mettenhof.


Mettenhof macht sauber

„Mettenhof macht sauber“
Großreinemachen!
Alle vierten Klassen der Mettenhofer Grundschulen beim Frühjahrsputz.

 

Am Freitag, den 31.März 2017 haben sich die Schüler und Lehrkräfte der vierten Klassen der Schule am Heidenberger Teich, der Grundschule am Göteborgring und der Max-Tau-Schule ausgerüstet mit Arbeitshandschuhen, Säcken und Greifern, verteilt vom Mettenhofer Arbeitskreis für Kriminalitätsverhütung (MAfK), ans Großreinemachen gemacht.

 

Foto4     Foto5

Foto 1                                                                                  Foto 2

 

Foto6

Foto 3

 

 

 

 

Auf abgesprochenen Wegen, vom Osloring, rund um den Heidenberger Teich, im Wikingerbummel, auf der Freizeittrasse, am Bergenring und Göteborgring mit den Kleingärten, bis hin zum Astrid-Lindgren Weg wurden die Wege mit den Knicks usw. gereinigt. Dabei wurde so ziemlich alles gefunden, was achtlos in die Grünanlagen geworfen wurde: Putzmittelfaschen, Einkaufswagen, Dosen, Flaschen, Papier, Möbel, Fahrräder, Autoreifen und Haushaltsgeräte.

Foto8

                                                                  Foto 4

 

Problematisch waren auch die Hinterlassenschaften der Hunde; die vielerorts herumliegenden ‚Schietbüttel‘. Die Schüler der vierten Klassen der Grundschulen Mettenhofs legten selbst Hand an bei der Säuberungsaktion und bewiesen wieder einmal, wie wichtig die Kinder für die Aktion sind. Sie sammelten 10 cbm Müll beim Großreinemachen im Stadtteil. Wie jedes Jahr wurde zur Aktion „Unser sauberer Stadtteil Mettenhof“ aufgerufen. Der Mettenhofer Arbeitskreis für Kriminalitätsverhütung hatte es sich wieder zur Aufgabe gemacht den Frühjahrsputz anzustoßen. Unterstützung gab es vom AWO Kinder- und Jugendbauernhof und von Gisbert Ehler vom Jugendbüro Mettenhof. Zusammen mit Malte Schröder hat er mit einem Fahrzeug an verschiedenen Stellen den gesammelten Müll abgeholt.

 

Foto1

                                                                  Foto 5 

 

Der Abfall Wirtschaftsbetrieb Kiel (ABK) unterstützte die Aktion mit dem Aufstellen von Containern auf dem AWO-Kinder und Jugendbauernhof und auf der Skateranlage. Die Verpflegung für die Schülerinnen und Schüler, Lehrkräften sowie für die Helferinnen und Helfer vom AWO-Kinder und Jugendbauernhof, die es zum Abschluss der Aktion auf dem Kinder- und Jugendbauernhof gab, spendete der famila Markt Mettenhof.

 

Foto2

                                                                 Foto 6

 

Der erste Vorsitzende des MAfK, Andreas Mertens und der zweite Vorsitzende Willi Ploen bedankten sich bei allen, die mit geholfen haben, damit Mettenhof sauberer ist. Dank auch an das Stadtteilbüro, das die Aktion mit Mitteln aus dem Mettenhoffonds unterstützte.

Auch das Mettenhofer Skater-Team war, mit Arbeitshandschuhen, Besen, Schaufeln und Schubkarre ausgerüstet, am Sonnabend, den 1. April 2017, wie jedes Jahr wieder mit viel Einsatz dabei die Skateranlage/Ecke Stavangerstraße Osloring ehrenamtlich zu pflegen und zu reinigen.

 

 

Foto7

                                                                  Foto 7

 

Foto 1: Schule am Heidenberger Teich

Foto 2: Grundschule am Göteborgring

Foto 3: Max-Tau-Schule

Foto 4: Der Müll der achtlos hingeworfen wurde

Foto 5: Gisbert Ehler vom Jugendbüro und Malte Schröder beim Müll abholen

Foto 6: Das Team von AWO Kinder- und Jugendbauernhof beim grillen

Foto 7: Das Skater-Team

 

Wenn Sie möchten, können sie die Kinder- und Jugendarbeit im Stadtteil mit einer Spende an den MAfK unterstützen.

Mettenhofer Arbeitskreis für Kriminalitätsverhütung, Bergenring 30, 24109 Kiel

Bankverbindung DE25210900070090417402 / Kieler Volksbank eG

Text und Fotos: Klaus-Dieter Schröder

 

Drucken E-Mail