Frühlingserwachen in der Schule am Heidenberger Teich

Frühlingserwachen in der Schule am Heidenberger Teich.

Frühlingsbasar in den Gebäuden und Klassenzimmern der Schule am Heidenberger Teich

Beim Frühlingmarkt konnten sich die ca. 1.700 Besucher, d.h. Eltern, Großeltern, Geschwister weitere Verwandte und Gäste, am Dienstag, den 4. April 2017 in den Räumlichkeiten der Schule, vielfältiges, inspirierendes Neues, Kreatives und vor allem handgemachte Kunst in hoher Qualität ansehen. Die Schüler präsentierten eine große Auswahl von Erlesenem und Schönem ihrer Arbeiten in den Klassenzimmern, unter anderem, kunstvolle Arbeiten aus den Bereichen Holz, Glas, Metall, Ton, Papier und boten sie zum Kaufen an.

 

Foto1

                                                                  Foto 1

 

 

Das Angebot umfasste Handgearbeitetes von der Klasse 2d mit Eierwärmern und Keksen, die Klasse 3e bot Blumentöpfe und die Klasse 4e bot Lollies an, die Klasse 2c hatte Gedicht-Bilder, die Klasse 2b Ringel- und Sonnenblumen,

 

Foto2

                                                                  Foto 2

 

die Klasse 4d präsentierte Fantasievögel aus Ton und Schnecken gab es bei der Klasse 1b, die Klasse 2e hatte Hefte und Fensterbilder, die Klasse 4a Ostersachen, die Klasse 4c Handpuppen und die Klasse 3d Schmetterlingen und Schlüsselanhänger. Es wurde alles zum Verkauf angeboten, was die Schüler in kunstvoller Arbeit künstlerisch gestaltet haben. Zusammen mit den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern wurde im Schulunterricht für den Frühlingsbasar gearbeitet.

Alles was auf dem Flohmarkt zu sehen war, von Puppen, Lego. Playmobil, Bücher, Babysachen bis hin zu Bekleidungsartikeln konnte man in der kleinen Turnhalle kaufen.

Foto4

                                                                  Foto 3

 

Zusätzlich konnten die vielen Besucher die Klasse 3c beim ihre musikalischen Frühlingskonzert bewundern.

 

Foto3

                                                                  Foto 4 

 

Spannend war es für die Kinder bei der Mitmachaktion in der großen Turnhalle beim Geräteklettern und der AWO Kinder- und Jugendbauernhof bot mit seinen eigenen Pferden und Ponys reiten auf den Schulhof an. So konnten sich ganz besonders alle kleinen und großen Besucher vergnügen.

Die Einnahmen des Frühlingsbasars, sowie vom Kuchenbüffet, dass von den Lehrkräften und Eltern gespendet wurde, geht an den Verein zur Förderung der Grundschule am Heidenberger Teich.

Foto 1 Qand und Lorin von der Klasse3b bei Verkauf

Foto 2 Bente und Elif von der Klasse 2b bei Geld einnehmen

Foto 3 Die Leiterin Frau Schmidt-Hansen bei T-Shirt Verkauf

Foto 4 Das Frühlingskonzert der Klasse 3c

 

Text und Fotos: Klaus-Dieter Schröder