mettenhof logo klein ws

Willkommen auf mettenhof.de - dem Internetauftritt für Mettenhof, dem grünen Kieler Stadtteil!

... das Portal mettenhof.de für den Stadtteil - erstellt von Mettenhofern für Mettenhof.


Kieler Familien-App jetzt auch in Türkisch

Pressedienst der Landeshauptstadt Kiel

937/28. November 2017/ari

Kieler Familien-App jetzt auch in Türkisch

Im November 2016 wurde die kostenlose Kieler Familien-App veröffentlicht. Ihre Datenbank enthält mittlerweile rund 1.500 Angebote, die werdende und junge Familien im Alltag unterstützen. Durchschnittlich 1.000 Nutzerinnen und Nutzer greifen monatlich auf die vielfältigen Informationen zu.

Bereits bei der Einführung der Familien-App äußerten Eltern und Fachkräfte den Wunsch nach Mehrsprachigkeit. In einem ersten Schritt wird das Angebot daher künftig auch in türkischer Sprache abrufbar sein. Renate Treutel, Dezernentin für Bildung, Jugend und Kreative Stadt, und Dr. Cebel Küçükkaraca, Landesvorsitzender der Türkischen Gemeinde in Schleswig-Holstein, stellten die türkische App-Version am Dienstag, 28. November, vor.

„Die Digitalisierung bestimmt mehr und mehr das Leben in unserer Gesellschaft. Die Familien-App macht die Angebote für Familien in Kiel digital sichtbar. Es freut mich sehr, dass man durch das mehrsprachige Angebot anderssprachigen Menschen die Chance geben möchte, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Ich hoffe, dass bald neben Türkisch noch weitere Sprachen hinzukommen“, erklärte Dr. Cebel Küçükkaraca.

Da die Datenbank der Familien-App von den Anbietern selbst gepflegt wird, ist eine vollständige Übersetzung aller Inhalte der Datenbank nicht realisierbar. Durch die Übersetzung der Rahmeninformationen, der Menüs sowie aller grundsätzlichen Informationen ist aber ein deutlich leichterer sprachlicher Zugang möglich. Nach der Einrichtung der türkischen Fassung können auch weitere Sprachen technisch unkompliziert ergänzt werden.

Stadträtin Renate Treutel freut sich über die gelungene Umsetzung der Mehrsprachigkeit und blickt nach vorne: „Im nächsten Schritt starten wir im Dezember gemeinsam mit der Fachhochschule Kiel die Evaluierung der Familien-App. Dazu schauen wir uns nicht nur die Statistik der Nutzerzahlen an. Wir gehen auch wieder mit Eltern und Fachkräften ins Gespräch und fragen, ob und wie sie die App nutzen und was wir noch besser machen können. Auf dieser Grundlage wird die App dann weiterentwickelt.“

Alle Informationen zur Kieler Familien-App stehen unter familienapp.kiel.de im Internet.

Mit freundlichen Grüßen

Arne Ivers

Landeshauptstadt Kiel
Pressereferat
Pressearbeit
Rathaus, Zimmer 278
Fleethörn 9
D-24103 Kiel

Tel.: 0431/901-2513
Fax: 0431/901-62507
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet:
www.kiel.de
www.kieler-woche.de

Kiel Sailing City

Drucken E-Mail