mettenhof logo klein ws

Willkommen auf mettenhof.de - dem Internetauftritt für Mettenhof, dem grünen Kieler Stadtteil!

... das Portal mettenhof.de für den Stadtteil - erstellt von Mettenhofern für Mettenhof.


Der „Besser iss“ Workshop sagt Dankeschön

Der „Besser iss“ Workshop sagt Dankeschön

 

Die Redaktion mettenhof.de hat ja schon öfter über den Workshop von „Besser iss“ berichtet. Die Projektleiterin Marita Pottel trifft sich einmal im Monat mit Eltern und deren Kinder zum Workshop im Bürgerhaus. Hier wird mit den Kindern gekocht, gespielt und gebastelt. Nicht nur der Spaß steht im Vordergrund, denn M. Pottel gestaltet diese Veranstaltung immer so, dass auch noch ein Lerneffekt dabei ist. So helfen die Kinder beim Kochen, sie helfen aufräumen, sie müssen sich die Hände vor dem Essen waschen und räumen immer wieder mit auf. Für die Bastelarbeiten denkt sich M. Pottel gemeinsam mit ihren Helfern immer wieder ein neues Thema aus. So werden dann z. B. im Karneval Masken gebastelt. Das Material, die Lebensmittel und was alles noch so benötigt wird für den Workshop ist kostenlos für die teilnehmenden Kinder und deren Begleiter. Das ist der soziale Teil des Projektes „Besser iss“.

Um es noch mal zusammen zu fassen, wird gekocht, manchmal gebacken, gespielt, gesungen, gegessen und gebastelt. Den Kindern macht es immer wieder viel Freude. Und das Highlight ist dann das kleine Geschenk für jeden zum Schluss. Und für diese kleinen Geschenke bedankt sich Marita Pottel herzlich bei den Spendern. Die Förde Sparkasse und Famila spenden diese Dinge. Es handelt sich meistens um Spielzeug, das aber auch noch immer wieder mal einen Lerneffekt hat. So werden die Kinder zum Sparen angehalten durch Spardosen, und Heftchen, in denen der Umgang mit Geld spielerisch vermittelt wird. Dazu kommen Kuscheltiere und andere nette Spielsachen.

Um mal richtig Danke zu sagen haben die Kids jeweils eine Leinwand gebastelt, diese reichlich verziert und dann mit allen Unterschriften versehen. Dazu hat M. Pottel von den Damen aus der Küche des Startbüros Kuchen backen lassen.

Die Leinwände mit dem Kuchen hat sie dann sowohl Herrn Witt von der Sparkasse,

SDC15488

als auch dem stellvertretendem Marktleiter von Famila Herrn Alnor übergeben.

SDC15489

Wir hoffen alle, dass sie auch in Zukunft diese kleinen Geschenke spenden werden. Es gibt nämlich nichts schöneres, als strahlende Kinderaugen zu sehen. Also noch mal vielen Dank.

Text: Heidi Venker Redaktion mettenhof.de

Fotos: Heidi Venker 

Drucken E-Mail