Schriftgröße: +
1 Minuten Lesezeit (167 Worte)

Die Leiterin des Basteltisches im Bürgercafé wurde verabschiedet

Brgercaf

Sabine Melcher, die Leiterin des Basteltisches im Bürgercafé wurde verabschiedet

Fast vier Jahre lang gab es den Basteltisch im Bürgercafé unter der Leitung von Sabine Melcher. Es ist unglaublich, wie viele verschiedene Arbeiten dort entstanden und mit welch unterschiedlichen Materialien hantiert wurde. Der Ideenreichtum von Sabine Melcher scheint unerschöpflich zu sein. Stein, Papier, Wachs, Wolle, Weidenruten, getrocknete Blumen… mit allem wurde experimentiert und aus allem wurden schöne Dinge gezaubert.

Jede und jeder, der oder die Lust hatte mitzutun, konnte sich spontan dazu gesellen. So fand sich dann auch wöchentlich ein kleiner Kreis Menschen am Basteltisch ein und hatte Freude am Ausprobieren und Gestalten. Finanziert wurde der Basteltisch zunächst vom Amt für Eingliederungshilfe, dann vom Amt für Migration. Beide Förderungen sind nun ausgeschöpft, und so wird das Bürgercafé in der nächsten Zeit auf den Basteltisch verzichten müssen. Vielleicht gelingt es ja, über den Mettenhof Fonds eine Fortsetzung zu ermöglichen? Sabine Melcher jedenfalls hat noch viele Bastelideen in petto. Und die Bürgercafé Gäste würden sich freuen.

Text: Petra Anders

Bilder: Andreas Mertens

"Klönschnacknachmittag" im Bürgerhaus Mettenhof

Ähnliche Beiträge