Schriftgröße: +

Nachruf

Max1_Sepia

Maximilian Larsen ist am 15. Februar 2019 verstorben 

 Der langjährige Verwaltungsleiter des Bürgerhaus Mettenhof Maximilian (Max) Larsen ist am Freitag, den 15. Februar, nach längerer Krankheit verstorben und heute, am 26. Feb., an seinem 47. Geburtstag, beigesetzt worden.

Der Stadtteil hat mit ihm einen ständig aktiven und hilfsbereiten Menschen viel zu früh verloren.

Sein stetiges Engagement für das Bürgerhaus, den Ortsbeirat, den Mettenhofer Arbeitskreis für Kriminalitätsverhütung und vieles mehr, hat ihn über die Grenzen des Stadtteils hinaus bekannt gemacht. 

Bei allen Veranstaltungen im Stadtteil konnte man sich auf seine helfenden Hände verlassen.

Eine besondere Aufgabe hatte er in den letzten Jahren in der Organisation des Mettenhofer Literaturfrühlings und der Mettenhofer Kulturtage gefunden, für die er sich bis zuletzt eingesetzt hat.

Max hat eine Lücke hinterlassen und wird uns im Stadtteil fehlen.


Mettenhofer Arbeitskreis für Kriminalitätsverhütung

Bürgerhaus Mettenhof

Verein Migration e.V.

Stadtteilbüro Mettenhof

Arbeitsgemeinschaft Mettenhofer Kulturtage

Das Bürgerhaus Mettenhof ist gut besucht