Feuerzauber

Mi16Mär 

3. Mettenhofer Feuerzauber zum Frühlingsanfang

 

Am Donnerstag, den 24. März 2016 wird in Mettenhof der Frühling bereits zum dritten Mal mit einem Feuerzauber begrüßt. Um 18.00 Uhr beginnt die Veranstaltung auf der Parkwiese am Heidenberger Teich.

Feuerschalen und Feuerkörbe sorgen für eine zauberhafte Atmosphäre. Geboten wird ein buntes Musikprogramm mit einem Live-Auftritt der Gruppe „Koma Nudem“ und der Musikerin Emelie Müller. Grillwurst, kleine Leckereien und Stockbrotbacken am Lagerfeuer runden das Programm ab. Ein Höhepunkt des Festes ist um 19.30 Uhr eine große Feuershow der Schleswiger Feuerkünstler „Aktionsbüro Delectatio“. Gegen 20.30 Uhr endet die Veranstal-tung.
Bei Dauerregen oder Sturm findet die Veranstaltung nicht statt. Ein Ausfall der Veranstaltung aufgrund widriger Witterungsverhältnisse wird auf dem Stadtteilportal www.mettenhof.de bis spätestens Donnerstag, 24. März, 11.00 Uhr bekannt gegeben.

Das Fest wird durch das Stadtteilbüro Mettenhof der Landeshauptstadt Kiel in Kooperation mit vielen Stadtteilakteuren und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern organisiert.

Die Organisatorinnen und Organisatoren laden alle herzlich zu diesem feurigen und verzauberten Abend ein.

 

Flyer Feuerzauber 

 

 

 

 
Mi25Mär 

Mettenhof feiert Frühlingsanfang mit Feuerzauber

 

Am Freitag den 20. März begann der Frühling in Mettenhof mit einem Feuerzauber.
Die Parkwiese am Heidenberger Teich war der Ort, der vom Feuer verzaubert wurde.
Der Wettergott hatte ein Einsehen mit den vielen Besuchern. Es war kalt aber trocken. Da waren die Feuerkörbe, Feuerschalen und Feuertonnen gerade richtig.

Um 18:15 Uhr eröffnete Herr Klettner, Vorsitzender des Ortsbeirates Mettenhof, mit einer Rede das Fest. Anschließend sorgte die kurdische Gruppe Koma Nudem mit Trommel- und Saz-Flötenklängen für eine besondere Atmosphäre. Die sechszehnjährige Emelie Müller vervollständigte das musikalische Programm mit ihren Songs und ihrer Gitarre.

Die Feuershow mit dem Feuerduo „Dragonfire" (Katja und Daniel) startete um 20:15 Uhr. Sie begeisterten das Publikum mit großen Flammenbildern, Akrobatik und Tanz. Vor allem die Kinder hatten ihren Spaß an der Show, die den Titel „Pirates" trug.

 

 

Feuerzauber2 

Dragonfire / Foto Klaus-Dieter Schröder

Weitere Beiträge ...