Willkommen auf mettenhof.de

metttenhof.de


Der Internetauftritt für Mettenhof, dem grünen Kieler Stadtteil!

Das Portal für den Stadtteil - erstellt von Mettenhofern für Mettenhof.

Termine

Schriftgröße: +

Junge Jury für Kindersoftwarepreis gesucht

kielsailingcity

Welche Apps und Computerspiele machen Spaß, sind innovativ und fördern die Medienkompetenz? Dieser Frage geht auch in diesem Jahr der Kindersoftwarepreis TOMMI nach. Wenn es darum geht, die besten digitalen Spiele auszuzeichnen, hat dabei eine Kinderjury das letzte Wort. Bereits zum neunten Mal dürfen Kieler Kinder zwischen 6 und 13 Jahren in der Zentralbücherei im Neuen Rathaus, Andreas-Gayk-Straße 31, für den TOMMI „daddeln".

Vom 21. September bis 4. Oktober können die jungen Spieletesterinnen und Spieletester die nominierten Spiele, Apps, Webseiten und elektronischen Spielzeuge ausprobieren und bewerten. Unterstützung erhalten die Jurymitglieder dabei von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtbücherei. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldeschluss ist Montag, 9. September.

Am Sonnabend, 21. September, wird die Testphase von 11 bis 13 Uhr in der Zentralbücherei eröffnet. Danach kann die junge Jury das Spieleangebot immer dienstags bis freitags von 15.30 bis 18 Uhr testen. Zum Abschluss der Medienaktion findet am Sonnabend, 5. Oktober, von 11 bis 13 Uhr eine Party in der Zentralbücherei statt. Dann können die persönlichen Favoriten erneut gespielt werden, bevor sie unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern verlost werden.

Auch Schulklassen können am Kindersoftwarepreis teilnehmen. Neben der Juryarbeit an den Konsolen, PCs und Tablets stehen dann Themen wie Spielverhalten, Medienkonsum und Medieneinfluss auf dem Programm. Eine Anmeldung für die Klassenaktionen, die jeweils vormittags zwischen 9.30 und 12 Uhr angeboten werden, ist erforderlich.

Informationen zum Kindersoftwarepreis in der Stadtbücherei erteilt das Team der Kinder- und Jugendbücherei unter der Kieler Telefonnummer 901-3439 und per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Anmeldebögen liegen in der Zentralbücherei und den Stadtteilbüchereien aus und stehen unter www.stadtbuecherei-kiel.de als Download zur Verfügung.

Die Ziele des TOMMI sind, gute Computer- und Konsolenspiele einem größeren Publikum bekannt zu machen, Erziehungsberechtigten einen Überblick im Spiele-Dschungel zu verschaffen sowie den kritischen Umgang mit Computerspielen zu fördern. Der Wettbewerb präsentiert qualitativ hochwertige Spiele und schützt vor Spielinhalten, die für Heranwachsende nicht geeignet sind. Außerdem hilft TOMMI Eltern, ihre Kinder im Medienzeitalter zu fördern und zu begleiten.

Im vergangenen Jahr nahmen 3.500 Kinder am TOMMI teil, 133 davon in Kiel. Schirmherrin des Projekts ist Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey. Weitere Informationen zum Kindersoftwarepreis stehen unter www.kindersoftwarepreis.de im Internet.

Verantwortlich für diesen Pressetext:

Landeshauptstadt Kiel, Pressereferat;

Pressesprecherin Kerstin Graupner

Redaktion dieser Meldung: Arne Ivers,

Telefon (0431) 901-2513;
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Pressemeldungen der Stadt stehen online unter www.kiel.de/presse
Die Landeshauptstadt Kiel bei Facebook / Twitter / Instagram

Kiel übernimmt Kosten rezeptpflichtiger Verhütungs...
Wohngeldstelle auch dienstags wieder geöffnet