Willkommen auf mettenhof.de

metttenhof.de


Der Internetauftritt für Mettenhof, dem grünen Kieler Stadtteil!

Das Portal für den Stadtteil - erstellt von Mettenhofern für Mettenhof.

Termine

Schriftgröße: +

Kanalsanierungen in Mettenhof

kielsailingcity

Die Stadtentwässerung des Tiefbauamtes kümmert sich in den kommenden Wochen um die Sanierung von Regen- und Schmutzwasserkanälen in Mettenhof und Hassee. Die Kanäle werden im zeitsparenden Schlauchliner-Verfahren saniert. Dennoch müssen sich Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer auf Behinderungen einstellen.

Bereits in dieser Woche haben die Vorarbeiten im Skandinaviendamm in Mettenhof begonnen. Dort betroffen sind die Straßenabschnitte zwischen dem Jütlandring und dem Mettenhofzubringer, zwischen der Kreuzung Stavangerstraße/Aalborgring und dem Haus Nr. 350, zwischen der Vaasastraße und dem Bergenring sowie zwischen dem Göteborgring und dem Faluner Weg.

In der kommenden Woche beginnen die Arbeiten in Hassee. Dort werden Kanäle in der Demühlener Straße und in der Straße Strucksdiek saniert. Die gesamte Baumaßnahme soll im Januar 2019 abgeschlossen sein.

Während der Arbeiten wird der Verkehr auf dem Skandinaviendamm einspurig an der Baustelle vorbeigeleitet. Die Sperrungen sind in Teilabschnitten vorgesehen. Durch die verschiedenen aufeinander folgenden Arbeiten werden die Bereiche immer tageweise mit Unterbrechungen gesperrt. Im Kreuzungsbereich Skandinaviendamm/Stavangerstraße/Aalborgring sowie im Kreuzungsbereich Skandinaviendamm/Jütlandring auf Höhe der Bushaltestelle „Aalborgring" müssen Autofahrerinnen und Autofahrer mit Behinderungen beim Abbiegen aus den Nebenstraßen rechnen. Da es keine Baugruben gibt, werden die Absperrungen bei Nichtbedarf zurückgebaut.

In der Demühlener Straße und der Straße Strucksdiek sind Halteverbote in den Arbeitsbereichen vorgesehen, um ein Wandern der Baustelle zu ermöglichen.

Sollten sich durch den Bauablauf Einschränkungen von Zufahrten ergeben, werden die Anlieger rechtzeitig informiert. Für den Fuß- und Radverkehr wird es keine größeren Beeinträchtigungen geben.

Mit freundlichen Grüßen

Arne Ivers

Landeshauptstadt Kiel

Pressereferat
Pressearbeit
Rathaus, Zimmer 278
Fleethörn 9
D-24103 Kiel
Tel.: 0431/901-2513
Fax: 0431/901-62507
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet:
www.kiel.de
www.kieler-woche.de

Kieler Woche 2018 - Aufkleber
Bilderbuchkino: Zum Glück gibt's dich, kleine Maus