• Start
  • Kulturtage
  • 11. Metenhofer Kulturtage - Bericht zur Lesung von Barney Hallmann


11. Metenhofer Kulturtage - Bericht zur Lesung von Barney Hallmann

Take me home, country roads 

Der Literaturinterpret Barney Hallmann ist zum Glück Stammgast bei den Mettenhofer Kulturtagen. In diesem Jahr las er zum ersten Mal in der palette 6 – und gleich der erste Vortrag, ein indianisches Märchen, zog die Zuschauer in seinen Bann. Musikalisch ganz wunderbar begleitet wurde die Lesung von Thomas Eisenkrätzer mit Gitarre, Mundharmonika und Gesang. Bei Kerzenschein und einem Glas Wein konnten die Zuschauer diesen Abend genießen und spendeten reichlich Applaus -  wie gut, dass Thomas Eisenkrätzer noch eine musikalische Zugabe dabei hatte. Wir freuen uns sehr aufs nächste Mal – denn nach den Kulturtagen ist vor den Kulturtagen!

barneyIMG 0539

 

Text und Bild: Bärbel Lorenz - Dubiela

Drucken E-Mail