Schriftgröße: +

Na – hier ist ja wieder was los! Wieder ein neuer Termin!

but01

 Kein Literaturfrühling - aber trotzdem genügend kulturelle Veranstaltungen

Obwohl der Mettenhofer Literaturfrühling wegen Erkrankung des ehrenamtlichen Koordinators nicht in gewohnter Form stattfinden kann, gibt es in Mettenhof trotzdem Kultur im Frühling

Tolle Veranstaltungen können auf Hof Akkerboom besucht werden, so z.B. das Kindertheater des Monats „Daumesdick" am 20,02, um 10.00 Uhr oder das Konzert von „Quintessenz" am 22.2., 20 Uhr. Das gesamte Hof – Programm finden Sie auch immer auf www.mettenhof.de.

Auf dem Kinder- und Jugendbauernhof der AWO im Skandinaviendamm findet wieder das generationsübergreifende Singen "„Ich glaub' mein Schwein pfeift" am 22. Februar, um 16.00 Uhr statt.

Gute Unterhaltung verspricht auch der Auftritt von Matthias Stührwoldt am 8.März um 17 Uhr in der palette 6. Wer den Bauern aus Stolpe noch nicht kennt, sollte diesen Termin unbedingt vormerken.

Ein besonderes Konzert „Live Music Now" (ein Projekt für junge Künstler, ursprünglich von Yehudi Menuhin entwickelt) findet am 20.3. um 14.30 Uhr im Servicehaus der AWO statt, der Eintritt ist frei.

Gerne geben wir Ihnen hier auch alle weiteren Kultur – Termine bekannt und halten Sie über interessante Angebote im Stadtteil auf dem Laufenden!

Viele Grüße von Ihrem Redaktionsteam 

Literaturfrühling 2018 - Schreibwerkstadt