Mi31Jan 
Information
31 Januar 2018

Opern-Liveübertragung

Auf Initiative des Kulturamtes der Landeshauptstadt Kiel ist Mettenhof neben weiteren Standorten seit 2015 Live-Übertragungsort der Premierenfeier der jährlichen Kieler Sommeroper.

Die Organisation der Live-Übertragung in Mettenhof erfolgt in enger Kooperation zwischen dem Kulturamt, dem Stadtteilbüro Mettenhof sowie Kiel-Marketing.

Das Stadtteilbüro ist hierbei federführende Ansprechpartnerin für die Organisation und Umsetzung der Veranstaltung vor Ort. Darüber hinaus wird die Realisierung dieser Veranstaltung maßgeblich durch weitere Stadtteilakteurinnen und -akteuren sowie ehrenamtliche Helferinnen und Helfer unterstützt. Hierzu gehören z.B. das Bildungszentrum Mettenhof, welches seine sanitären Anlagen und den Zugang zu Wasser und Strom zur Verfügung stellt, das Jugendbüro Mettenhof, das mit Jugendlichen für die Verteilung von Plakaten und Flyern im Stadtteil sorgt und die Guttempler, die aktiv beim Auf- und Abbau helfen und die Beaufsichtigung der Toiletten im BZM gewährleisten.

Die entspannte Atmosphäre und der Standort mitten im Grünen mit Blick auf dem Heidenberger Teich bieten den perfekten Rahmen für einen gemütlichen Abend beim Picknick auf der Parkwiese mit kulturellem Hochgenuss. Zu sehen waren bereits Giuseppe Verdis „Nabuccco“, die Rockoper „DieRäuber“ nach Schiller und „Turandot“ von Puccini.

Nabucco2jpg

Nabucco 2015

Nabucco

Nabucco 2015

 

die Räuber2016

Die Räuber 2016


Die Tatsache, dass immer mehr Menschen von außerhalb Mettenhof aufgrund dieses hochkarätigen und kostenlosen Kulturangebots besuchen, beinhaltet für den Stadtteil eine sehr positive Imagewirkung.

Vor diesem Hintergrund hat das Stadtteilbüro Mettenhof in Kooperation mit der AG Image zusätzlich eine Take-a-Card erstellt, die die jährliche Opern-Live-Übertragung werbewirksam in der Öffentlichkeit kommuniziert.

 

Der nachstende Film ist eine Dokumentation über die OpenAir-Vorführungen.

Start durch Klick auf das Bild.

Turandot1

Text und Bilder: Melanie Begenat

Film:
Kiel Sailing City

 

{youtube}Vp4yhoI0nM8{/youtube}

 

Drucken E-Mail