mettenhof logo klein ws

Willkommen auf mettenhof.de - dem Internetauftritt für Mettenhof, dem grünen Kieler Stadtteil!

... das Portal mettenhof.de für den Stadtteil - erstellt von Mettenhofern für Mettenhof.


9. Mettenhofer Kulturtage - Rückblick

Mettenhofer Kulturtage begeisterten – 2016 im Blick

 

9. Mettenhofer Kulturtage vom 29. Oktober bis 8. November 2015

 

Mit einem gutbesuchten Orgelkonzert von Reinfried Barnett in der St. Birgitta-Thomas Kirche gingen die diesjährigen Mettenhofer Kulturtage zu Ende. 34 Veranstaltungen in elf Tagen haben Besucher, Künstler und die Organisatoren begeistert. Durchschnittlich 50 Personen besuchten u.a. Konzerte, Lesungen und Theateraufführungen im Kulturstadtteil Mettenhof.

Der Koordinator der AG Mettenhofer Kulturtage, Cai-Uwe Lindner, freut sich über diese Entwicklung. „Die Mettenhofer Kulturtage 2015 machten Spaß. Für jeden war etwas dabei, ob jung oder alt, musikalisch oder literarisch interessiert. Die Mischung machte es und sie kam an. Dazu Künstler, die auf ein begeistertes Publikum trafen und eine freudige Resonanz auf ihr Programm fanden. Ich bin rundum begeistert“.

 

 

 

E Tanzfreuden bei 50 Jahre Mettenhof 

 

Veranstaltung des Ortsbeirates - 50 Jahre Mettenhof - bunt und vielfältig

 

Die Konzerte in der St. Birgitta-Thomas-Kirche und die Auftritte des Kieler Mandolinenorchesters im AWO-Stadtteilcafé waren die Besuchermagneten. Aber auch das Schleswig-Holsteinische Landestheater mit seiner Puppenbühne konnte mit seinen Aufführungen „Bauer Beck fährt weg“ und „Die kleine Meerjungfrau“ viele kleine Besucher in seinen Bann ziehen. Daneben gab es viele kleinere und ebenso gut besuchte Veranstaltungen von Lesungen über Comic-, Kreativ- und Schreibwerkstätten bis hin zu Ausstellungen. Tanzvorführungen von Folktanz über brasilianischem Samba bis Flamenco begeisterten und animierten zum Mitmachen. Der Ortsbeirat und die Ausstellung des Mettenhof-Fotografen, Klaus-Dieter Schröder, thematisierten das 50-jährige Jubiläum des Stadtteils.

 

B Mrchen mit Brigitte Harkou

Märchenerzählerin Brigitte Harkou

 

Trotz des Brandes auf Hof Akkerboom konnten dort fast alle geplanten Veranstaltungen in der Kulturscheune durchgeführt werden. Dank der Unterstützung des AWO-Stadtteilcafés konnte dort die Szenische Lesung „Kiel 14/18“ realisiert werden. Lindner dazu: „In dieser für Hof Akkerboom schwierigen Situation zeigt sich wieder einmal der besondere Mettenhofer Zusammenhalt – ein starkes Zeichen, das immer wieder Kraft gibt und begeistert. Und für alle, die es noch nicht wissen: Hof Akkerboom lebt und sein Programm geht weiter!“

 D Hein Timm vertellt Plattdtsches

 

 Hein Timm vertellt Plattdütsches

 

 

 

 

 

 

G Barney Hallmann liest Texte zu Goethe 

Barney Hallmann liest Texte zu Goethe

 

 

 

Lindner zeigte sich mit der diesjährigen Präsentation der Kulturtage mehr als zufrieden: „Mit dieser Stimmung und den Besucherzahlen können wir mit Zuversicht in das nächste Jahr blicken und die Jubiläen vom Literaturfrühling und den Kulturtagen begehen“.

 

Für die AG Mettenhofer Kulturtage wird nach einer kurzen Verschnaufpause bald schon wieder die Arbeit losgehen, denn die Jubiläen sollen gut vorbereitet werden. Der 5. Literaturfrühling wird vom 08.04. bis 17.04.2016 und die 10. Mettenhofer Kulturtage sollen vom 28.10. bis 12.11.2016 durchgeführt werden. Beide mit einem umfangreicheren Programm als bisher. Was Lindner besonders freut: es haben sich bereits einige Künstler gemeldet, die unbedingt wieder bei den beiden Veranstaltungen mitwirken möchten. So kann er jetzt schon versprechen, ohne jedoch Details zu verraten.

 

„Wir werden ein tolles Kulturjahr 2016 in Mettenhof erleben“

 

Für den Terminkalender 2016

5. Literaturfrühling 8. - 17. April 2016

10. Mettenhofer Kulturtage  28.10. - 12.11.2016

 

 

Drucken E-Mail