• Start
  • Kultur in Mettenhof
  • Kulturtage
  • 10. Mettenhofer Kulturtage werden in Kürze eröffnet


10. Mettenhofer Kulturtage werden in Kürze eröffnet

Kulturstadtteil Mettenhof feiert Jubiläum

 

10 Jahre Mettenhofer Kulturtage vom 27. Oktober bis 12. November 2016

 

Wer hätte das gedacht: die „Mettenhofer Kulturtage“ finden in diesem Jahr zum 10. Mal statt. Ein Jubiläum, von dem die Arbeitsgemeinschaft Mettenhofer Kulturtage als Veranstalter vor einigen Jahren nur zu träumen wagte. Auf Initiative von Cai-Uwe Lindner hatten sich Mettenhofer Kultureinrichtungen und kulturinteressierte Bürger im Winter 2006 / 2007 zusammen gesetzt und um über die Bündelung von einzelnen Kulturaktivitäten im Stadtteil zu einem schlagkräftigen Gesamtereignis zu diskutierten. Dabei schwang zunächst eine große Skepsis hinsichtlich des Erfolges mit. Aber ein Versuch macht in Mettenhof immer wieder schlau. So galt es, den Versuch zu wagen.

Beim ersten Mal vom 27.10. bis 02.11.2007 wurde mit neun Veranstaltungen gestartet, die eine erstaunliche Neugier bei Mettenhofer/innen und auch auswärtigen Gästen erzeugten. Das machte Mut für ein zweites und drittes Mal. Die Arbeitsgemeinschaft merkte gar nicht, wie schnell die Kulturtage sich weiter entwickelten und in diesem Jahr werden über 40 Veranstaltungen präsentiert. Die Kulturarbeit entwickelte sich dabei so positiv und vielseitig, dass neben den jährlichen Kulturtagen im Herbst 2011 ein weiteres Projekt aufgelegt und inzwischen zum 5. Mal mit großem Zuspruch durchgeführt werden konnte: der Mettenhofer Literaturfrühling.

 

 

Programmflyer 10. Mettenhofer Kulturtage 

Programmflyer 10. Mettenhofer Kulturtage

 

Alle Kulturtage werden ehrenamtlich organisiert und sind dabei bislang – abgesehen von einer Anschubfinanzierung im Gründungsjahr 2007 - ohne öffentliche Förderung realisiert worden. Die Durchführung erfolgt durch ein hohes Maß ehrenamtlichen Einsatzes von Einzelpersonen und Mettenhofer Einrichtungen sowie durch finanzielle Unterstützung von Sponsoren und aus Eintrittsgeldern.

Jetzt wurde zum Jubiläum erneut ein vielseitiges Programm zusammengestellt um die Mettenhofer Kulturtage zu feiern und Sponsoren sowie Besucher gleichermaßen zu begeistern. Dabei geht es nicht nur um das reine Konsumieren von Kulturangeboten, sondern auch um die Möglichkeit, verschiedene Kulturangebote selbst auszuprobieren (Mal- und Zeichenkurse, Kreative Schreibwerkstatt, Kreativwerkstatt, Folk-Tanz-Café, Mitsing-veranstaltungen, Comic-Workshop für Kinder u.a.). Veranstaltungen für Jung und Alt und diese überwiegend kostenfrei oder zu vertretbaren Eintrittspreisen. Das ist nur machbar durch Spenden sowie einen hohen ehrenamtlichen Einsatz und die Bereitschaft der Mitwirkenden, auf überzogene Honorarforderungen zu verzichten.

In diesem Jahr werden folgende Veranstaltungen und Mitmachangebote präsentiert:

• Vergnüglicher Rezitationsabend mit Thomas Wunder, 27. Oktober 2016, 19:30 Uhr, Hof Akkerboom
• Theater „Durch meine und andere Augen auf die Welt sehen“, 29. Oktober 2016, 15:00 Uhr und 02. November 2016, 18:00 Uhr, Birgitta-Thomas-Haus
• Autorenlesung mit Henning Schöttke, 29. Oktober 2016, 17:00 Uhr, Bürgerhaus Mettenhof
• Lesung / Diskussion „Können alte Frauen sexy sein?“, 01. November 2016, 19:00 Uhr, Frauenberatungsstelle & Eß-o-Eß
• Lesung „Allzu-Menschliches und Allzu-Tierisches“ der Niederdeutsche Bühne Kiel, 02. November 2016, 18:00 Uhr, AWO-Stadtteilcafé
• Lesung „Die Straße der kleinen Ewigkeit“, 03. November 2016, 19:00 Uhr, Hof Akkerboom
• Autorenlesung mit Jana Frohmuth „Disteln im Wanderschuh“, 05. November 2016, 17:00 Uhr, Bürgerhaus Mettenhof
• Literarisches Cafe „Koffergeschichten“, 06. November 2016, 15:00 Uhr, Bürgerhaus Mettenhof
• „Paris - Mon Amour“ - eine literarisch-musikalische Reise, 08. November 2016, 19:30 Uhr, Stadtteilbücherei Mettenhof
• Bürgerhaus-Café und ZipEx-Theater, 10. November 2016, 10:15 Uhr, Bürgerhaus Mettenhof
• Barney Hallmann „Frühling, Sommer, Herbst und Winter“, 10. November 2016, 19:30 Uhr, Birgitta-Thomas-Haus
• Autorenlesung mit Anna Malou „Faszination Camino“, 12. November 2016, 15:00 Uhr, Bürgerhaus Mettenhof

Konzerte

• Eröffnungskonzert Mettenhofer Kulturtage, 28. Oktober 2016, 18:00 Uhr, St. Birgitta-Thomas-Kirche
• „Deutsche Schlager der Wirtschaftswunderjahre“, 30. Oktober 2016, 11:00 Uhr, Gaststätte „Zur guten Quelle“
• FKK - Frauenkabarett Kronshagen, 02. November 2016, 20:00 Uhr, Hof Akkerboom
• Shanty-Chor Windstärke 10, 03. November 2016, 15:00 Uhr, AWO-Stadtteilcafé
• Kinder-Mitmach-Konzert “Laubkonfetti”, 03. November 2016, 15:00 Uhr, Stadtteil-bücherei Mettenhof
• „Singet dem Herrn ein neues Lied“, 04. November 2016, 17:00 Uhr, St. Birgitta-Thomas-Kirche
• „Unplugged Concert – Traveller, Emelie & Skummet“, 04. November 2016,19:30 Uhr, Bürgerhaus Mettenhof
• „Duo Formate“, 04. November 2016, 20:00 Uhr, Hof Akkerboom
• „Kieler Mandolinenorchester - Kaffeekonzert“, 05. November 2016, 15:00 Uhr, AWO-Stadtteilcafé
• „American Folksongs“ mit Alexa Klettner, 05. November 2016, 17:30 Uhr, Birgitta-Thomas-Haus
• „Die musikalischen Gesichter des Sven Jesse“, 05. November 2016, 20:00 Uhr, Hof Akkerboom
• „Abend der Chöre“, 06. November 2016, 17:00 Uhr, Birgitta-Thomas-Kirche

• „LUV & LEE - Wir gehen auf große Fahrt“, 07. November 2016, 18:00 Uhr, Birgitta-Thomas-Haus
• “Free Gospel Singers - Freedom is coming”, 08. November 2016, 19:30 Uhr, St. Birgitta-Thomas-Kirche
• „Kieler Mandolinenorchester - Abendkonzert“, 10. November 2016, 19:00 Uhr, AWO-Stadtteilcafé
• “Susan feel good – Blickwinkel”, 11. November 2016, 19:00 Uhr, Stadtteilbücherei Mettenhof
• „Abschlusskonzert Mettenhofer Kulturtage – Furioso“, 12. November 2016, 17:00 Uhr, St. Birgitta-Thomas-Kirche


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kreatives und Mitmach-Aktivitäten

• „Kreativclub - Aus Alt mach Neu“, 29. Oktober 2016, 15:00 Uhr, Birgitta-Thomas-Haus
• „Folk-Tanz-Café, 30. Oktober 2016, 15:30 Uhr, Hof Akkerboom
• „Reiseskizzen – zweitägiger Zeichen- und Malkurs“ mit Kerstin Mempel, 02./03. November 2016, 09:30 bis 12:30 Uhr, Bürgerhaus Mettenhof
• „Nordbuch - Mettenhofer Schreibwerkstatt“, 05. November 2016, 10:00 Uhr, Bürgerhaus Mettenhof
• “Zweiteiliger Comic-Workshop mit Thoddy”, 07./10. November 2016, 16:00 Uhr, Stadtteilbücherei Mettenhof

Sonstiges

• „Hof Schwof“, 29. Oktober 2016, 20:00 Uhr, Hof Akkerboom
• „Kultur in Mettenhof – Fotoausstellung“, 30. Oktober 2016, 18:00 Uhr, Bürgerhaus Mettenhof
• „Mettenhofer Kulturtage - Gottesdienst zum Reformationsfest“, 31. Oktober 2016, 18:00 Uhr, St. Birgitta-Thomas-Kirche
• „Literaturkino zu William Shakespeare“, 01. November 2016, 19:30 Uhr, Bürgerhaus Mettenhof
• „Kino für Kids“, 02. November 2016, 16:15 Uhr, Bürgerhaus Mettenhof
• „Typisch Junge - Typisch Mädchen“, 04. November 2016, 15:00 Uhr, AWO Kinder- und Jugendbauerhof
• „Baustellen-Frühschoppen“, 06. November 2016, 12:00 Uhr, Hof Akkerboom
• Bilderbuchkino „Käpt'n Sharky im Wilden Westen“, 08. November 2016, 15:15 Uhr, Stadtteilbücherei Mettenhof
• Garde- und Showtanzgruppe „Die fidelen Kerls“, 09. November 2016, 15:00 bzw. 16:30 Uhr, KWG / Palette 6
• „FOTOS FRAGEN - MALEREI ANTWORTET“ - Ausstellungseröffnung von DUCTUS, 11. November 2016, 18:00 Uhr, Hof Akkerboom

Die 10. Mettenhofer Kulturtage – ein Grund zum Feiern – machen Sie mit!

Die Eintrittspreise bewegen sich zwischen 2,00 € bis 10,00 €. Doch für 2/3 der Veranstaltungen werden keine Eintrittspreise erhoben. Dank der Sponsoren können viele Veranstaltungen kostenfrei bzw. zu einem niedrigen Eintrittspreis angeboten werden.

Für die Reservierung von Eintrittskarten gilt, dass vorbestellte Karten spätestens 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung abzuholen sind. Bis dahin nicht abgeholte Karten werden dann anderweitig vergeben.

Das Programm der Kulturtage wird auch auf www.mettenhof.de eingestellt.

Abschließend: Ein besonderer Dank geht an alle Mitwirkenden, die am Zustandekommen dieses Programms mitgewirkt haben: Künstler/innen, Veranstalter/innen, Ideengeber/innen, Angehörige der AG und letztlich den Sponsoren, ohne die das alles so nicht möglich wäre.


 

 

 

 

 

Drucken E-Mail