2. Mettenhofer Literaturfrühling: Bericht Ortsbeirat liest

2. Mettenhofer Literaturfrühling

Der Ortsbeirat liest…. im Frauentreff

Am Donnerstag den 18.04.2013 fand im Rahmen des 2. Mettenhofer Literaturfrühlings eine besondere Lesung statt. Dabei lasen einige Mitglieder des Mettenhofer Ortsbeirates im Frauentreff "Eß-o-Eß" am Kurt-Schumacher-Platz aus ihren Lieblingsbüchern vor. Die Veranstaltung begann um 19.00 Uhr mit einer kleinen Begrüßungsansprache von Frau Schiedeck, der Leiterin des Frauentreffs.

Ortsbeirat_liest_1

 

Dann hielt Cai-Uwe Lindner auch eine kleine Ansprache. Als erstes las Herr Pries aus einem Theodor Storm Buch vor, gefolgt von Frau Lindner, die eine kleine heitere Kurzgeschichte vorlas.

 

Dann war Frau Muszynski an der Reihe, die eine Krimigeschichte las. Nach diesen drei Vorlesungen gab es eine kleine Pause, in der man Getränke zu sich nehmen konnte und über die Vorlesungen reden konnte. Danach las Daniel Cnotka aus einem Buch von Heinrich Böll vor. Zum Schluss las Herr Cai-Uwe Lindner aus einem seiner Lieblingsbücher vor, nämlich "Tom Sawyer" von Mark Twain.


Diese Veranstaltung war sehr gut besucht, was Cai-Uwe Lindner sehr erfreute. Die Veranstaltung endete um 20.30 Uhr.

Text und Fotos: Jutta Jandt, Redaktion mettenhof.de

Ortsbeirat_liest_2

 

 

 

 

 

 

 

 

Drucken E-Mail