5. Literaturfrühling - Stunde der Autoren - Schreibwerkstatt

Stunde der Autoren: Schreibwerkstatt

 

Gut besucht war am Sonntag, den 10. April 2016 die Nord Buch e. V. Werkstatt zur Stunde der Autoren auf Hof Ackerboom. Es lasen folgende Autoren aus ihren Büchern vor: Christel Bröer, der Störfall, ein Rückblich auf Tschernobyl vor 30 Jahren. Jana Frohmuth aus ihrem Roman Diesteln im Wanderschuh und ihre erstaunliche Begegnung mit den Kühen auf den Orkney-Inseln. Angelika Hartmanns Lesung von drei überraschenden Kurzgeschichten aus ihrem Buch „Was ich gerne schreibe“. Sünje Meyer Dachbodenfund, der Abschied vom elterlichen Haus und den damit verbundenen Erinnerungen sowie wahrer Forschergeist, eine amüsante Spurensuche nach den Osterhasen. So präsentierten sich der Literaturverein Nordbuch e. V. den Besucher mit humorvollen, spannenden und überraschenden Geschichten in der Kulturscheune.

Klaus-Dieter Schröder

 

 


Schreibwerkstatt 2016 04 10 1 Cai Uwe Lindner 

 

Foto vlnr: Christel Bröer, Jana Frohmuth, Sünje Meyer, Angelika Hartmann

Foto Cai-Uwe Lindner

 

Drucken E-Mail