Kultur im Flur – Musikalische Reihe mit kleinen (Flur-) Konzerten

Kultur im Flur – Musikalische Reihe mit kleinen (Flur-) Konzerten.

Das war ein gelungener Auftakt – Frühlingslieder und musikalische Einstimmung auf Ostern. Die Viertklässler der Schule am Göteborgring hatten sich gut vorbereitet und verbreiteten mit viel Engagement gute Laune. Geige und Gitarre verstärkten einige Lieder und neben der Moderation durch drei Schülerinnen wurde die Geschichte vom tollpatschigen Hasen von drei Jungs aus der Klasse vorgetragen.

 

20170406 Kultur im Flur GS am Göteborgring ME 0010 v1 1         20170406 Kultur im Flur GS am Göteborgring ME 0025 v1

 

 

Die ca. 40 Zuhörer gingen begeistert mit, es wurde ein gemeinsamer Kanon angestimmt und auch die zufällig vorbeikommenden Besucher, Mitarbeiter oder Lieferanten verweilten einen Moment im Flur vor dem Stadtteilcafé. Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, die Musik aus den geschlossenen Räumen heraus zu holen. Sie soll im ganzen Haus erklingen und für alle erlebbar sein. Hobbymusiker und Profis, Instrumentalisten und Gesang, Volkslied, Schlager, Pop und Folk…alles wird in bunter Mischung dargeboten. So klingt Pflege!

Bis Ende Juni folgen weitere halbstündige Auftritte von Laienmusikern und Professionellen im AWO Servicehaus Mettenhof. Der nächste Termin ist am Donnerstag, 20. April, 16:00 – 16:30 Uhr. Es spielt das Stange-Matzen-Duo mit Keyboard und Akkordeon im Flur im Erdgeschoss vor den Fahrstühlen, Vaasastr.2.. Auf dem Programm stehen Volkslieder und Schlager, auch zum Mitsingen. Alle sind eingeladen ein Handvoll Musik mit in den Tag zu nehmen! Gäste sind immer herzlich willkommen.

Weitere Informationen bei Heike Boyens über Telefon: 0431-53330-0.

Text und Fotos: Heike Boyens

Logo MF Druck A4

Die Reihe findet mit freundlicher Unterstützung aus dem Mettenhoffonds statt.

 

Drucken E-Mail