Bericht: Bookslam in der Stadtteilbücherei

Zeichenwettbewerb der Superhelden in der Stadtteilbücherei

 

Am 30.09.2014 kamen Katharina Kierzek und Gregor Hinz in die Stadtteilbücherei Mettenhof. Anlässlich der Schul- und Kulturwochen stellten Sie Schülern einer sechsten Klasse des Thor-Heyerdahl-Gymnasiums spannende Superheldengeschichten vor. Je nach Titel, Cover und Inhaltsangabe durften die Schüler die Geschichten bewerten.

 

Mit ihrer lockeren Art und passender Superheldenmaskierung leiteten Gregor und Katharina die Diskussion über Helden. Im zweiten Teil der Veranstaltung traten die Beiden in einem Zeichenbattle gegeneinander an. Unter Zeitdruck zeichneten sie Superhelden, über welche die Schüler abstimmen durften.

 

kierzek klein
 

© Stadtbücherei Kiel
 

Zuletzt konnten einige der Schüler auch selbst zeichnen und wurden von ihren Mitschülern bei einem letzten Zeichenwettbewerb angefeuert. So mussten sie die Wörter Dieb, Zwergenkönig oder Detektiv kreativ umsetzen.

 

Mit viel Applaus wurden Katarina und Gregor verabschiedet und wir hoffen auf ihr Wiederkommen.
 
 

Drucken E-Mail