• Start
  • Meldungen
  • Bericht: Mädchenfussballturnier der Ganztagssschule am Göteborgring


Bericht: Mädchenfussballturnier der Ganztagssschule am Göteborgring

Mädchenfußballturnier in der Ganztags-grundschule am Göteborgring

Die Turnhalle in der Ganztagsgrundschule am Göteborgring war gut gefüllt mit Schülern, Eltern  sowie den Lehrerinnen und Lehrern mit einer tollen Stimmung am Mittwoch, dem 22.Mai 2013 beim Mädchenfußballturnier.  Ein Team bestand aus fünf Spielerinnen und einer Torwartin. Es gingen zehn Mädchenteams aus Kiel und dem Kieler Umland an den Start.

Maedchenfussball1

 

 

Erster Platz: Hardenbergschule, Team 1

Die Hardenbergschule hatte zwei Teams geschickt, die Johanna-Mestorf-Schule war mit einer Mannschaft am Start, die Grundschule Aukrug mit vier Mannschaften, die Grundschule Schacht-Audorf war mit einer Mannschaft vertreten sowie die Gastgeber, die ein Team gemeldet hatten.

 

 

Nach ein paar Begrüßungsworten durch den Schulleiter Thomas Albert und seinen Stellvertreter Ulf Daude  war es endlich soweit. Für die Fußball-AGs oder klassenübergreifenden Teams mit den Spielerinnen im Grundschulalter ging es ins Turnier. Die Spielerinnen zeigten auf dem kleinen Spielfeld in der Sporthalle packende und spannende Partien um den ersten Platz. Das Endspiel und die Plazierung um den dritten Platz wurde durch Siebenmeterschießen entschieden. Die Teams und Zuschauer feuerten ihre Spielerinnen an.

 

 

Die Gewinner des dritten Mädchenfußballturniers der Schule am Göteborgring: Der erst Platz ging an das Team eins der Hardenbergschule, der zweite Platz an die die Fußballerinnen der Grundschule Schacht-Audorf und der dritte Platz an die Schülerinnen der Grundschule am Göteborgring. Aber das war noch  nicht alles, als die Spiele vorbei waren freuten sich alle auf ein Eis.


Text und Bilder: © Klaus-Dieter Schröder

Maedchenfussball2

 

Zweiter Platz: Grundschule Schacht-Audorf

 

 

Maedchenfussball3

 

 

Dritter Platz: Grundschule am Göteborgring