• Start
  • Meldungen
  • Spielplatzumbauten am Heidenberger Teich und am Wikingerbummel


Spielplatzumbauten am Heidenberger Teich und am Wikingerbummel

Spielplatzumbauten am Heidenberger Teich und am Wikingerbummel

Einigen Mettenhofer Bürger dürfte es aufgefallen sein, dass es im Bereiche der Spielplätze im Zuge der Umbauten am Heidenberger Teich, sowie im Wikingerbummel Änderungen gegeben hat. Hier ergibt sich folgende Situation: Der kleine Spielplatz am AWO-Haus am Ende des Sibelius-Wegs (der von Hecken umrandet ist) wird durch neue Geräte aufgewertet !

Spielplatz_WiBu

 

Der andere, freiliegende Platz entfällt komplett! Grund: das Wegesystem wurde im Zuge der Umgestaltung geändert und er liegt so innerhalb des stark frequentierten Fuß- und Radwegs und somit wären die spielenden Kinder einer entsprechend großen Unfallgefahr ausgesetzt!

Der große Spielplatz im Wikingerbummel (Wendehammer Helsinkistrasse/WiBu) wird saniert! Sand ist dort bereits aufgeschüttet - Spielgeräte folgen.

Das Gleiche gilt für den Spielplatz weiter nördlich am Wendehammer Stockholmstrasse/WiBu. Auch dort sind Umbauarbeiten in vollem Gange!

Text und Bild: © Wolfgang Mann