Bericht: Der Familienfreizeitpark/Tolk-Schau

Der Familienfreizeitpark/Tolk-Schau

Am Donnerstag, den 11. Juli 2013 befand sich die Tolk-Schau, der bekannte Familien- und Freizeitpark, fest in Mettenhofer Hand. Auf dem etwa 30 ha großen Parkgelände bei Schleswig fand jeder Teilnehmer dieses Ausfluges Angebote, die genau das waren, was einen Tag voller Spiel, Spaß und Wissen ausmacht. Es war für alle Kinder und Erwachsenen aus Mettenhof ein fröhlicher, unbeschwerter Tag. Gemeinsam wurden neue Attraktionen erlebt, entdeckt und ausprobiert sowie zusammen in der Grillhütte gegrillt.

Tolk_Grillen3

 

 

Tolk_Abfahrt

 

Es wurde ausgiebig gespielt und getobt und alle waren in Bewegung, zum Beispiel bei einer Fahrt mit der Sommerrodelbahn, die direkt in das Tal der Dinosaurier führte oder in der Familien-Achterbahn. Auch die Gewinner der Rallye vom Frühlingsfest der Thomas Kirchengemeinde-Jütlandring 143 und die Sieger des Fußballturniers der dritten Klassen, veranstaltet vom Mettenhofer Arbeitskreises für Kriminalitätsverhütung, haben ihre Freikarte für den Besuch der Tolk-Schau eingelöst.

Tolk_Karussel

 

Allen Kindern die in den Sommerferien nicht verreisen, bot das gemeinsame Ferienangebot von Peter Schoof Immobilien und dem Jugendbüro Mettenhof für diesen Tag ein tolles Programm.

 

Text: © Klaus-Dieter Schröder
Fotos: © Susanne Wendt