mettenhof logo klein ws

Willkommen auf mettenhof.de - dem Internetauftritt für Mettenhof, dem grünen Kieler Stadtteil!

... das Portal mettenhof.de für den Stadtteil - erstellt von Mettenhofern für Mettenhof.


Vorgestellt: Das Kieler Fenster in Mettenhof

Das KIELER FENSTER in Mettenhof

 

Viele Menschen werden sich fragen, was ist das eigentlich, das  „KIELER FENSTER“? Hier in der Mettenhofer Niederlassung des KIELER FENSTER im Bergenring 30  geht es vor allem um „Ambulant Betreutes Wohnen“. Menschen mit psychischen Erkrankungen werden in ihrem Alltag von den Mitarbeiterinnen des Kieler Fensters begleitet. Es handelt sich um Menschen, die trotz ihrer Erkrankung ein eigenständiges Leben führen, dafür aber Hilfe benötigen. 

 

Kieler Fenster 4 

 

Silke Kroschwald und Nora Keller vom Kieler Fenster

Das betrifft unter anderem die Bereiche finanzielle und behördliche Angelegenheiten, gesundheitliche Versorgung, Aufbau und Erhalt von Alltagsstruktur, Aufbau sozialer Kontakte, beruflicher Perspektiven und vieles mehr.

 

Zurzeit sind vier Sozialpädagoginnen in der Mettenhofer Einrichtung tätig, die es hier seit Mitte des letzten Jahres gibt. Ansprechpartnerin für Fragen rund um das Ambulant Betreute Wohnen ist Barbara Heidsieck (Tel: 0431/9089352 / Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 

Das KIELER FENSTER bietet betroffenen Menschen aber noch viel mehr. Im Mettenhofer Stützpunkt geht es ausschließlich um das Ambulant Betreute Wohnen. Doch für ganz Kiel bietet das Ambulante Zentrum vielfältige Gruppen- und Selbsthilfeangebote, eine Begegnungsstätte mit Café, eine psychosoziale Beratungsstelle, ambulante Kurzbegleitung usw.
Ferner bietet das KIELER FENSTER Tagesstätten, Tagesklinik, Psychiatrische Institutsambulanz, sozialtherapeutische Wohngruppen, Arbeitstrainingsangebote, Beratung für MigrantInnen mit psychischen Problemen usw.

 

Das Angebot ist so vielfältig, dass man es hier auf mettenhof.de nicht alles benennen kann. Wer mehr Infos möchte, klickt einfach hier.

 

Nora Keller vom KIELER FENSTER begleitet noch ein besonderes Angebot: seit kurzem gibt es einen Feierabendtreff im Birgitta-Thomas-Haus in Mettenhof. Er findet jeden Dienstag von 17:00 bis 19:00 Uhr im Kaminzimmer statt. Dort wird geklönt, gespielt, Filme geschaut, gemeinsam geschmaust und viele andere Dinge mehr.

 

Alle Bürger Mettenhofs sind angesprochen und herzlich willkommen. Hierbei ist es auch egal, ob jemand krank, gesund, jung, älter, Mann oder Frau ist. Jeder kann sich auch mit neuen Ideen für die Aktivitäten des Feierabendtreffs einbringen. Wer mehr darüber erfahren möchte, meldet sich ebenfalls unter der oben genannten Telefonnummer bei Nora Keller, oder schaut einfach am Dienstag rein.

 

Text und Foto: Heidi Venker, Redaktion mettenhof.de

 

 

 

 

 

 

Drucken E-Mail