mettenhof logo klein ws

Willkommen auf mettenhof.de - dem Internetauftritt für Mettenhof, dem grünen Kieler Stadtteil!

... das Portal mettenhof.de für den Stadtteil - erstellt von Mettenhofern für Mettenhof.


Workshop Besser iss

Workshop " Besser iss "

 

Oster ei, ei in Mettenhof

 

Am 16.03.2015 haben wir uns wieder im Bürgerhaus in Mettenhof zu einem gemütlichen Beisammensein getroffen. Es gab Saft und Kekse für die Kleinen, Kaffee und Kekse für die Großen. Heute hatten wir das Thema Ostern: Wir haben eine Ostergirlande gebastelt.Alle Kinder und Erwachsenen hatten jede Menge Spaß und haben mit viel Begeisterung gebastelt, alles, was das Zeug hielt.

Nachdem alle Ostergirlanden fertig gebastelt waren,sollte es Hot Dogs geben. Die Projektleiterin Marita Pottel traf in der Küche schon mal die Vorbereitungen. Wasser für die Würstchen wurde aufgesetzt und der Ofen für die Brötchen vorgeheizt.

 

workshop1 

 

 

 workshop2

 

In der Zwischenzeit haben die Kinder alles wieder aufgeräumt. Dann gab es die Hot Dogs zu essen. Es hat allen geschmeckt. Zum Abschluss wurden für die Kinder im Innenhof Ostereier versteckt. Es gab ein großes Hallo bei der Suche.

 

Zu den Ostertagen haben wir ein Rezept, das preisgünstig und bestimmt viel Spaß macht es gemeinsam mit den Kindern zu backen. " Gedeckter Apfelkuchen ". Das Rezept finden Sie hier im Artikel.

 

Text und Fotos: © Britta Schwerdt


 

 

 

„Besser iss" Rezept: Gedeckter Apfelkuchen

 

Mürbeteig:

  • 750 g Mehl
  • 1,5 Teelöffel Backpulver
  • 225 g Zucker
  • 3 Teelöffel Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 375 g Fett

 

Füllung:

  • 50 g geriebene Mandeln oder Nüsse
  • 1 ¾ kg Äpfel (Obst nicht zuckern)
  • 75 g Sultaninen
  • ½ Teelöffel Zimt
  • Glasur
  • 200 g Puderzucker
  • Heißes Wasser oder Zitronensaft

 

Aus den angegebenen Zutaten einen Mürbeteig bereiten. Die Hälfte des Teiges zwischen Klarsichtfolie ausrollen, in der Größe des Backblechs. Den restlichen Teig ausrollen und ein Backblech damit auslegen. Mit der Gabel mehrmals einstechen. Mit Mandeln / Nüssen bestreuen. Äpfel waschen, schälen, vierteln. Teig dicht mit Äpfeln belegen, Sultaninen und Zimt überstreuen. Ausgerollte Teigdecke vorsichtig über den Äpfeln ausrollen und mit einer Gabel mehrmals einstechen.

 

Backen:

Ca. 200 Grad, ca. 45 bis 55 Minuten

 

Nach dem Backen:

Für die Glasur Puderzucker mit Wasser oder Zitronensaft verrühren und den warmen Kuchen damit bestreichen.

Drucken E-Mail