mettenhof logo klein ws

Willkommen auf mettenhof.de - dem Internetauftritt für Mettenhof, dem grünen Kieler Stadtteil!

... das Portal mettenhof.de für den Stadtteil - erstellt von Mettenhofern für Mettenhof.


Grass

Farbenfroh

 

Eine Vernissage im Hof Akkerboom von Bärbel Stolzenburg

 

Die Ausstellung, die in der Zeit vom 20. bis 22. März in den Räumen des Hof Akkerboom stattfand, wurde eröffnet von der Cellistin Bettina Günst, mit ihrem Mann am Cajon, mit der Musik von J. S. Bach und der anschließenden Laudatio von Frau Marlies Holst.

 

 

 

Einladung


                  

 

Bärbel Stolzenburg vor Eruption und Welle 

 

Bärbel Stolzenburg vor „Stimmung am See und Schwimmerin“ 

 

In der Rede von der Künstlerin Bärbel Stolzenburg gab es einen Abriss über ihren Werdegang zur Kunst. Die gelernte Bauzeichnerin studierte Architektur und Sozialpädagogik. Mit der Ausbildung zur Kunsttherapeutin konnte sie schließlich endgültig ihre Neigung zum Künstlerischen zum Beruf machen. Die vierfache Mutter arbeitete mit geistig und körperlich behinderten Menschen und gab mittlerweile Kunstkurse u.A. an der VHS Kiel, der Stiftung Drachensee, der Zukunftswerkstatt und der Artegrale.

 

Kosmos

 

 

„Kosmos“       

        

Strukturen

 

"Strukturen"                

                             

Wegbegleitend zu ihrer Malerei waren dabei Kurse bei Barbara Kirsch, Deborah di Meglio, Uta Hoeppner-Neutze, Uta Kalkhoff, Dieter Stolte, Katja Plaeth, Professor Dr.Dr. Wolf-Rüdiger Wallburg und die heutige Rednerin und Künstlerin Marlies Holst.

 

In ihrer heutigen Tätigkeit arbeitet sie als Arbeitnehmerin in einer Kindertagesstätte der Universität.

 

Rot

 

"Rot“                

      

 

Eckige Vielfalt

 

                                 

„Eckige Vielfalt“

 

 

Diese Ausstellung zeigt einen Ausschnitt aus den in den letzten drei Jahren entstandenen Werken. Die 1968 in Pinneberg geborene Künstlerin arbeitet mit verschiedenen Techniken (Aquarell, Acryl, Öl, Druck und Collagen). Ihre architektonische Vergangenheit scheint in einigen ihrer Bilder immer noch durch, z. B. bei "Eckiger Vielfalt". Auffallend ist die Vielfältigkeit, mit der die Künstlerin ihre Themen auswählt. Bei ihren Stimmungsbildern wie bei der "Frau mit Hund" oder "Kosmos" werden die Farbtöne leise aufeinander abgestimmt, während bei "Mönch" oder "Strukturen" die Farben das Thema zu zersprengen drohen.

 

Dabei nutzt sie die Farbe als Ausdrucksmittel für ihre große Leidenschaft, Sinnliches aber auch Eruptives in ihren Werken dem Betrachter näher zu bringen. Das sie Spaß und Freude an ihrer Arbeit hat, merkt man bei "Schwimmerin". Aber auch Ernsthaftes wie bei "Afrika" oder "Erwartung" kommen in ihrem Repertoire vor.

 

Erwartung

 

 

"Erwartung"

 

 

Frau mit Hund

 

„Frau mit Hund“

                                 

 

 

Mit der Vitalität und einer Sprengkraft voller Ideen darf man wohl hoffen, daß mit der Unterstützung von ihrem Mann und ihren 4 Kindern, noch weitere Werke entstehen werden. "Es ist wichtig im Leben für etwas zu brennen, für irgendetwas eine große Leidenschaft zu entwickeln; und meine Leidenschaft ist das Malen". Diese letzten Worte in ihrer Rede lassen erahnen, was noch kommen könnte.

 

                       Mönch

 

„Orange auf Grün“ 

 

 

Afrika

 

"Afrika“

 

Wer diese Ausstellung verpaßt hat oder sie noch mal sehen will, dem seien die Termine am 01.Juni bis zum 31.August, Vernissage 5.6., 18.00 Uhr dieses Jahres in der INLINGUA am Alten Markt 7, Kiel und vom 01. September bis zum 30. September 2015, Vernissage 5.9., 16.00 Uhr  auf der Kunstmeile im Cittipark hiermit ans Herz gelegt.

 

Außerdem ist sie eine von den 7 auserwählten Frauen die am 24.April 2015, Vernissage 17.00 Uhr  in der Ausstellung "Verführung zum Experiment - 1 Impuls - 7 Frauen - Tanzende Farben" in den Räumen des Hof Akkerboom weitere Gemälde ausstellen wird.

 

 

Wilfried Likuski (Text + Fotos)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     

                  

                                              

 

 

 

 

 

 

Drucken E-Mail