Behördenwegweiser neu aufgelegt

Der neue Behördenwegweiser ist da

 

Segelboote und Möwe zieren den neuen Wegweiser der Kieler Stadtverwaltung. Die aktualisierte Broschüre „Was? Wann? Wo?“ informiert über Beratungsstellen, Dienstleistungen und Ansprechstellen der städtischen Ämter. Außerdem bietet die Broschüre Daten und Fakten sowie viele Fotos zum Leben, Arbeiten und Studieren in Kiel. Neu sind Kapitel über die Fahrradstadt Kiel, Kindertagespflege und Tiergehege.

Die 28. Auflage des Behördenwegweisers liegt zur kostenlosen Mitnahme in den Einwohnermeldestellen im Rathaus und in der Saarbrückenstraße 147, in der Zentralbücherei im Neues Rathaus sowie in den Stadtteilbürgerämtern und den Stadtteilbüchereien aus.

 

 

 

 

Die 76 Seiten starke Broschüre im DIN-A4-Format wurde von der Schwentinentaler Firma inixmedia GmbH und dem Pressereferat der Landeshauptstadt Kiel zusammengestellt. Neben einem Überblick über die Organisation der Stadtverwaltung gibt es eine Auflistung aller städtischen Ämter mit Adressen und Telefonnummern. Das Stichwortverzeichnis reicht dabei von A wie „Abbruch baulicher Anlagen“ bis Z wie „Zweitwohnungssteuer“ und enthält zahlreiche Informationen zu Ansprechpersonen und Sprechzeiten. 

 

 

 

 

 

Drucken E-Mail