Hörspiel "Penny und Wonder decken auf"

Hörspiel „Penny und Wonder decken auf“ am 14.2. und am 16.2.16 im Radio!!!


Im Rahmen des vom Amt für Familie und Soziales geförderten Programmes „Miteinander in Mettenhof“ hat das Jugendbüro Mettenhof im vergangenen Jahr ein inklusives Hörspielprojekt umgesetzt. Von September 2015 bis Januar 2016 haben die beiden Honorarkräfte Annika Breitkreutz und Marvin Thode gemeinsam mit Jugendlichen eine Geschichte geschrieben, Geräusche aufgenommen, Musik entwickelt, die Stimmen aufgezeichnet, die Aufnahmen geschnitten und abgemischt.


An dem Projekt haben 5 Jugendliche im Alter von 13 bis 18 Jahren teilgenommen.


Kooperationseinrichtungen waren die Schultz-Hencke-Heime Kiel und die Lilli-Nielsen Schule.

 

 

 

Penny und Wonder 1

 Penny und Wonder

 

Penny und Wonder 2

Am Sonntag, 14.02.16 um 19.00 Uhr und am Dienstag, 16.02.16 um 16.00 Uhr wird das Hörspiel „Penny und Wonder decken auf“ im Radio FM des Offenen Kanals Kiel (101,2) gesendet.


Außerdem ist es im Livestream auf der Homepage des Offenen Kanals zu hören.

 

Penny und Wonder 4

 

 

 

 

Penny und Wonder 3 

 

Um schon einmal neugierig auf die Geschichte zu machen:


Es ist Oktober in London. Wir schreiben das Jahr 1880. Die Sonne wurde längst von Regen und Nebel verdrängt. Die Privatdetektive Frank Wonder und Peter Penny können sich vor Arbeit kaum retten, denn der Banker Spencer Osbourne erhält anonyme Nachrichten, seine Gattin Jennifer wirft ihm Ehebruch vor und lässt ihn beschatten und ein Haus steht in Flammen. Niemand soll ewas gesehen haben. Stehen diese mysteriösen Vorfälle in Zusammenhang?
Wir wünschen allen Interessierten viel Spaß bei dieser spannenden Geschichte!!!
Bei Interesse an einer CD oder weiteren Informationen zum Projekt können Sie sich gerne im Jugendbüro melden.

Susanne Wendt

Jugendbüro Mettenhof, Stockholmstr.1, 24109 Kiel
Tel.: 0431-521965
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

 

Drucken E-Mail