Jubiläum Max-Tau-Schule

50 Jahre Max-Tau-Schule

Wir die Schüler von der Max-Tau Schule haben unser Schulfest zum 50-jährigen Jubiläumsjahr mit einem bunten Programm und Mitmachaktionen gefeiert.

 

Foto1Torwandschießen

 

Foto3 

 

 

 

Schüler der Klasse 5a beim Dosenwerfen 

 

Über mangelnde Besucher oder schlechtes Wetter konnten sich die Schüler und Lehrkräfte beim Schulfest der Max-Tau Grund- und Gemeinschaftsschule am Dienstag, den 3. Mai 2016 nicht beklagen. Auf der Fläche des Schulhofes fand ein buntes Spiel-Aktionsprogramm statt. Für Groß und Klein gab es vom Dosenwerfen, Torwandschießen mit Torschussmessung, Sackhüpfen, Eierlaufen, Kletterwand, Kerzen ausschießen, Schminken und eine Kegelbahn die verschiedensten Angebote. Sowie eine kleine Überraschung für die Kinder die bei den Spielen teilgenommen haben. In den verschiedenen Klassenräumen wurde gemalt und gebastelt. Die Guttempler beteiligten sich mit einem Infostand und einer Hüpfburg, der AWO Kinder- und Jugendbauernhof mit dem beliebten Ponyreiten. Mit Grillwürstchen, Getränken und selbst gebackenen Kuchen konnten sich alle stärken. Bei toller Stimmung durften sich die Kinder bei den tollen Angeboten, die die Schule auf die Beine gestellt hat, austoben und gemeinsam feiern!


Klaus-Dieter Schröder

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Foto2

Kletterwand 

 0

Drucken E-Mail