Es wird gejazzt auf Hof Akkerboom

ENDLICH wieder JAZZ in Mettenhof

 

Es wird wieder gejazzt auf Hof Akkerboom

 

Endlich ist es wieder soweit. Mit Beginn der neuen Saison wird wieder der gewohnte Jazzfrühschoppen auf Hof Akkerboom stattfinden, allerdings erst mal in der Kulturscheune.
Mit der Ausweichmöglichkeit im Theater „Die Komödianten“ wurde die letzte Saison mit den „Jolly Jazz Fools“ zu einem gebührendem Abschluss geführt.

Am 11. September 2016 wird die neue Jazzfrühschoppensaison mit den „Hot House Jazzmen“ eröffnet. Zur gewohnten Einlasszeit wird das Quintett um 11°° Uhr die Saison 16/17 eröffnen.

 

 

Hot House Jazzmen 

 

Hot House Jazzmen

 

Die Band, die seit 1975 existiert, hat ein umfangreiches Repertoire, aus dem sie aus dem Vollen schöpfen kann. Mit unterschiedlichen Jazzstilen, Dixie und Swing, aber auch mit populären Stücken aus Musicals, begeisterte die Band schon mehrfach das Publikum auf dem Hof Akkerboom.
Das Foto stammt vom 15. März letzten Jahres, wo die Band an der eigentlich gewohnten Spielstätte auftrat. Dort spielte die Band in noch folgender Besetzung: Dieter Drewing an der Trompete, Benny Albers am Saxophon, Klarinette und Flöte, Bogdan Sczawinski am Keyboard, Kai Stemmler am Bass und Thomas Greinke am Schlagzeug. Welche Besetzung uns am nächsten Sonntag erwartet, war beim Schreiben dieses Artikels noch nicht in Erfahrung zu bringen.
Nun wird erst einmal die Kulturscheune benutzt, in die leider nur 60 Personen passen. Daher sind die Veranstalter gezwungen, den Eintrittspreis auf 10 Euro (erm. 5 Euro) zu erhöhen, da sie ansonsten den Bands nicht mehr die angemessenen Gagen anbieten können. Die Veranstalter bitten darum um ihr Verständnis.
Es ist deshalb unter diesen Umständen ratsam, unbedingt die Karten zu reservieren unter der Rufnummer 0431 /52 42 60 oder unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 

Zurück zu den Komödianten. Es wird dort weiterhin Jazz im Theater geben. Unter dem Namen „JAZZLATERNE“ wird es jeden 4. Sonntag im Monat von 17°° bis 19°° Uhr Jazz von etwas moderneren Formationen geben. Den Anfang eröffnet nach der Sommerpause die „Blue Water Jazzband“ am 25. September.

Auf diesem Wege nochmals vielen Dank an das Theater „Die Komödianten“ und ihrem Personal, die für den Jazzfrühschoppen so spontan eingesprungen waren.

Wilfried Likuski
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Drucken E-Mail